QuarkXPress: Adressen personalisieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nowonder, 23. August 2005.

  1. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Weltall,
    gibt es für QuarkXpress 5 unter OS 9.2.2 bzw. Quark 6.5 unter OS X die Möglichkeit Seriendrucksachen (Adressen aus Word oder Excel) zu erstellen?

    Wäre für jeden Tipp dankbar.
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wenn es nur um die Adressen geht, ist das ganze recht einfach:
    1. Den kompletten Inhalt des Schreibens auf einer Musterseite platzieren.
    2. Einen Fließtextrahmen für die Adresse ebenfalls auf der Musterseite platzieren.
    3. Dafür sorgen, dass die Adressen im Word-Dokument die gleiche Zeilenanzahl haben und den Text in den Fließtextrahmen in Quark importieren. Wenn die Rahmengröße stimmt, baut Quark nach jeder Adresse (d.h., wenn der Rahmen gefüllt ist) eine neue Seite auf.
     
  3. Nowonder

    Nowonder New Member

    Dank Dir, leicht verspätet - sorry
     

Diese Seite empfehlen