QuarkXPress, Trennausnahmen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 26. März 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    in FreeHand (meinem Lieblingsprogramm) gibt es die Funktion "Keine Trennungen in ausgewählten Wörten". Gibt es in Quark 4.1 eine vergleichbare Funktion, die es ermöglicht das automatische Trennen für bestimmte Zeilen, Wörter oder so zu unterdrücken?
    Ich rede hier nicht von der Funktion "Trennausnahmen", denn die würde ja jedes Vorkommnis des Wortes dann beeinflussen.
     
  2. cleopatra

    cleopatra New Member

    soweit ich mich auf die schnelle erinnere, müsstest du das bei s&b einstellen können.
    gruss cleopatra
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Klopfe Apfel + Divis direkt vor das Wort, das nicht getrennt werden darf.
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Herrlich! Genau diese Funktion habe ich gesucht  Danke!

    (vielleicht fände ich das programm ja gar nicht mehr so kacke, wenn ich alle diese tricks kennen würde&)
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Exakto! Das ist gleichermaßen das Geile und die Krux an diesem Programm: Die unendliche Vielfalt an "benötigten" Tricks + Kniffen + Shortcuts.
    Wenn man die für den Alltag hilfreichen beherrscht, ist man mit Quark nämlich schnell wie der Wind!
     
  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Die Bücher von Samuel Hügli (Midas Verlag) verraten sie alle, die Tricks. Zudem sind sie sehr interessant geschrieben, sie lassen sich also richtig *lesen*.
     

Diese Seite empfehlen