QuarkXPress4.0 + Epson Stylus Color 740

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SteSu, 27. Februar 2001.

  1. SteSu

    SteSu New Member

    Bilder und Dokumente druckt mein Epson Stylus Color 740 aus QuarkXPress 4.0 unscharf aus. Die Auflösung ist miserabel.
    Dasselbe Bild druckt der Drucker direkt aus Photoshop 5.0 perfekt aus.
    Wo liegt das Problem?
    Wie kann ich QuarkX und den Drucker besser abstimmen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Stefan
     
  2. 914791

    914791 New Member

    wenn du in quark eps bilder eingebaut hast, musst du des ps erst über ein rip laufen lassen! tif daten dagegen müssten gehen.

    ein rip gibt es z.b. von birmy (iproof)kosten ca. 800 DM
     
  3. SteSu

    SteSu New Member

    Vielen Dank!
    Habe die EPS in TIFF in Photoshop konvertiert. Nun klappt der Druck prima!
     

Diese Seite empfehlen