Quartz Extreme App gefunden :)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BenDERmac, 11. März 2003.

  1. desELend

    desELend New Member

    Merkt man den einen lohnenswerten grafik power unterschied ? lohnt der wechsel... hat das teil einen lüfter?
    bin heute abend sehr unzufrieden mit meinem cube "sehr unzufrieden? naja ich bin halt heute mit der speed nicht wirklich zufrieden!" quicktime spielt lala iTunes steht in lauerstellung um lala zu importieren realplayer streamt n-tv und braucht dafür schon 50% CPU limewire durchforstet das netz und mein cube kocht bei 48°C cpu temperatur langsam vor sich hin. Und jetzt sagt mir auch noch dieser QE test das ich kein QE habe... :-( mag ne neue GraKa aber ohne lüfter ... EL
     
  2. BenDERmac

    BenDERmac New Member

  3. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo BenDERmac,

    vielleicht seltsame Frage, aber hat mich mit der oroginalen Cube-Grafikkarte noch nicht interessiert; jetzt GeForce 2MX. Woran merke ich überhaupt, dass Quartz extreme läuft? Habe das Logo "Q" oder irgendeine Einstellung dazu nirgens unter 10.2.4. gefunden.

    Danke und Grüße. Dirk
     
  4. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    das app gibt's net mit osx. ob du qe hast kannst du mit einen kleinen app testen. schau mal ber versiontracker.
     
  5. Singer

    Singer Active Member

  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn dein Mauszeiger einen Schattenwurf hat, dann hast du Quartz Extreme!
     
  7. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    sie haben post
     
  8. cpp

    cpp programmierKnecht

    würde ich auch gerne haben :)

    cpp
     
  9. frankwatch

    frankwatch Gast

    ich auch, bitte ;-)
     
  10. ottirevel

    ottirevel New Member

    das hätte ich auch gerne! danke!

    otto
     
  11. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Wenn ich jetzt "nicht wirklich" schreibe, ist es sicher untertrieben, aber ich hatte mir von der Geforce 2 im Cube 450 (DVD, 832 MB RAM) schon mehr vesprochen. Ok, iPhoto springt jetzt von Bild zu Bild ohne das neue erst langsam "scharfzustellen" und die Visuals von iTunes sehen weit besser aus ...

    Das war's aber auch schon, der Finder ist nicht merklich schneller geworden und sonst habe ich auch noch keine Änderungen bemerkt.

    Außerdem "kocht" die Karte (ohne Lüfter) bei max. 55°C, meist bei so 49,8°C umher und produziert ab 53°C die ersten kleinen Pixelfehler. Nachdem die erste Geforce gar nicht ging, ist das aber schon ein Quantensprung.

    Ein paar Tage später habe ich die orig. HD gegen die Seag. Barracuda V, 120 GB ausgetauscht und bin bis auf die Kapazität und die angenehme Lautstärke auch nicht unbedingt von der neuen Geschwindigkeit überzeugt. Einige Programme starten und arbeiten definitiv langsamer.

    Viele Grüße. Dirk
     
  12. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    bitte, bitte, ich auch.

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  13. desELend

    desELend New Member

    sowas in der art hab ich mr scoh gedacht? naja ohne den realplayer geht der kliene ja eigentlich noch ganz gut. Übe ich mich halt noch n bisschen in genügsamkeit und geniese die ruhe hier :)
     
  14. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ...wegen der Lautstärke: die Karte ist flüsterleise, die neue HD auch.

    Viele Grüße. Dirk
     
  15. pixel

    pixel New Member

    stimmt nit, beim g3 powerbook gibts auch einen Schattenwurf und das hat kein QE.
     
  16. ap

    ap New Member

    Auch mir bitte.

    Danke, ap
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    glaub ich nicht. Sorry. Oder läuft das da mit Zusatztools?
    Der Schattenwurf des Mauszeigers ist untrügliches Merkmal das QE von Seiten der Grafikkarte unterstützt wird.
    Dann wird wohl das Powerbook entweder QE haben oder aber anstelle des Schattens war nur ein Schmierfleck aufm Display.
    Was steckt denn dort für eine Grfikkarte drinnen?
     
  18. philoact

    philoact New Member

    ich auch bitte!!!
     
  19. mpb

    mpb New Member

    auch ich wäre dankbar!
    mpb
     
  20. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Ich habe in einem Umax Pulsar eine Radeon PCI mit Schatten, auch wenn QE nicht per hack eingeschaltet ist (seltsamerweise aber erst, nachdem ich Treiber von ATI anstatt derjenigen im OS installiert habe, nach OS-Update blieb es dann aber so).
     

Diese Seite empfehlen