Quick Time - Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MACGIMPEL, 14. Februar 2001.

  1. MACGIMPEL

    MACGIMPEL New Member

    Hallo,
    eine Frage zu Quick Time: Wenn ich z.B. 3 Filme à 1 MB aneinanderfügen möchte, geht das normalerweise mit "alles auswählen" dann "kopieren" dann "einstzen". Oftmals funzt das und ist oK. Es ist nun mehrfach vorgekommen, dass es nicht geht: Die Größe des "Gesamtfilms" stimmt und auch die angegebene Zeit, aber es wird z.B. der 2. oder 3. Teil des Films nur als Standbild wiedergegeben ( Das erste Bild des nachfolgendem Teil )
    Weiß jemand Rat ( und Tat) ???
    Danke im Voraus
    Gruß
    Helmut Jentz
     

Diese Seite empfehlen