Quicksilver kann nicht von PCI FW booten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfelbaum, 13. Mai 2005.

  1. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    An unserem Proberaum G4 1x867 haben sich die FW Ports verabschiedet. Um nicht ein neues Board kaufen zu müssen habe ich nun eine PCI FW Karte eingebaut. Funktioniert auch soweit. Jetzt wollte ich aber das Backup von einer FW Platte mit ccc auf den Mac zurückspielen. Dazu müßte ich aber von der FW booten und das geht nicht. In der Systemeinstellung unter Startvolumes wird sie mir auch angezeigt, wenn ich sie aber anwähle und Neustart drücke startet er immer wieder von der Internen. Funktioniert der Bootvorgang mit FW nur von dn ONboard- Ports?
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Welche Karte?

    Mit ner LaCie müsste das gehen, AFAIK
     
  3. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    ist eine ganz einfache für 14Euro, keine Ahnung welche Marke. Ansonsten läuft das Ding ja, nur halt kein booten möglich. Dann werde ich wohl eine interne vorab mit dem backup bespielen müssen. Ist zwar etwas umständlich aber dann wird es ja auch gehen.
     
  4. dirtyhenri

    dirtyhenri New Member

    Hallo Apfelbaum,
    habe die gleiche Kiste wie du und habe mir eine bootbare PCi- FW-Karte geholt.
    Läuft prima !
    Bei Cancon für 23 Teuro
    ciao
     

Diese Seite empfehlen