Quicktime 4.1 zeigt nur einzelne Bilder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Korbi, 26. November 2000.

  1. Korbi

    Korbi New Member

    Hallo Macianer!

    Nach einigen Versuchen, das Abspielen von Quicktime-Filmen auf meinem iMacDV in den Griff zu bringen, möchte Ich einen allgemeinen Hilferuf starten. Zunächst zu meinem Problem: Ab einer Laufzeit von c.a. 30 Minuten werden beim Abspielen eines Quicktime-Films im Abstand von c.a. 1 Sekunde einzelne Bilder gezeigt. Alles was während dieser Zeit im Film passiert, bleibt für mich im Verborgenen. Dies passiert sowohl bei aus dem Internet geladenen Filmen, als auch bei auf dem Rechner gespeicherten Filmen.
    Folgendes habe ich bereits versucht:
    - Preferences gelöscht
    - Quicktime neu installiert
    - mehr Speicher zugewiesen
    - meinen Arbeitsspeicher auf 128 MB erweitert und den virtuellen Speicher
    ausgeschaltet

    Ich hoffe, daß Ihr mir helfen könnt.

    Danke

    Korbi
     

Diese Seite empfehlen