Quicktime 6 -> noch viel besser!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BenDERmac, 17. Juli 2002.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

  2. Ist wohl ne ABM für Open Source-Codecschreiber.
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hatte irgendwie gehofft, dass Mpeg 2 im 6'er implementiert ist !
    Das nutze ich doch lieber VLC, dass ist 30 E-Mark billiger ;-)
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    gehen eigentlich VLC und Avi2Mov mit Quicktime6 noch?

    Bei der beta gingen AVI, die mit AVI2MOV konvertiert waren nimmer...
     
  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Keine Ahnung, habe in dieser Richtung noch nichts probiert. Versuche gerade (seit etwa 30 Stunden) mir eine SVCD nach dem Vorbild von http://mac-mercy.bei.t-online.de/index.htm zu erstellen.
    Jetzt nähert es sich langsam dem Ende (auch meiner Geduld) - Ich denke mein IMac DV 400 dürfte in dieser Richtung leicht überfordert sein :))
     
  6. ihans

    ihans New Member

    Moin!
    So eine verdammte Sch...e! Da habe ich gestern bestimmt eine Stunde mit meinem 56K Modem gesessen um dieses mistige Quicktime 6 runterzuladen und? NIX, keiner meiner .avi, die mit VLC laufen, funktioniert- Verarschung )-: Es kommt nur ein Megaschlechtes verschleiertes grünes Bild (wie bei kodierten Premierefilmen)
    Danach habe ich versucht einen .mov Film abzuspielen- genau das gleiche- ich fass es nicht. habe versucht mit den von QT 5 installierten DIVX componenten, die sich im Dokumente>QT befinden rumzuspielen, auch nix.
    Dann habe ich alles neu gelöscht und nochmal installiert, pustekuchen...)-:
    Schöne Grüsse Hans-Albrecht
     

Diese Seite empfehlen