Quicktime 6 und AVI

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Max.Renn, 3. Dezember 2002.

  1. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Tja,

    ich konnte bis vorgestern AVIs mit Quicktime abspielen und jetzt versagt der Player und gibt mir jedesmal, wenn ich einen Film starten will, der einen Tag vorher noch problemlos lief, bekannt: "Beim Abspielen einer Videospur kann es zu Problemen kommen, da die benötigten Komprimierungsart nicht gefunden wurde."

    Hab ich die Gremlins unter der Haube oder was?

    maX
     
  2. dpvg

    dpvg New Member

    Das Problem sind die älteren Intel INDEO Video Codecs, die es zwar für OS 7-9, nicht aber für OS X gibt. AVIs, welche auf diese Art kodiert wurden, kannst du unter OS X (noch) nicht abspielen. Da hilft auch kein VideoLanClient.
     
  3. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    ja, aber wieso hat er das eine video den unter os x vorher abgespielt und nun nicht mehr???

    maX
     
  4. Detective Zero

    Detective Zero New Member

    Schon VLC probiert? Ist eh besser als QT!!!
     
  5. munichmac

    munichmac New Member

    besser nicht, aber eine gute alternative. ich benutze auch oft vlc, wenn sonst nix geht ... das funzt meistens!
    hoffentlich kommt bald eine final-version raus.
     
  6. dpvg

    dpvg New Member

    > ja, aber wieso hat er das eine video den unter os x vorher abgespielt
    > und nun nicht mehr???
    > maX

    Das ist allerdings eine gute Frage. Hast du was neues drüber installiert? Ich persönlich finde VLC übrigens in einigen Dingen ziemlich kacke, so zum Beispiel was das Dekodieren von AC3-Sound angeht.
     
  7. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    ich habe n divx-file abspielen wollen und das erste mal den error bekommen. als ich dann ein altes avi abspielen wollte, kam der error auch. na ich hab mal vlc geladen. das divx spielt es (mit ton) :)

    maX
     

Diese Seite empfehlen