Quicktime 7 löscht Ver 6!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von artes, 2. Mai 2005.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo,

    Ich hab gestern Quicktime 7 über die Softwareinstallation laufen lassen in dem festen Glauben, daß mir Quicktime 6 erhalten bleibt.
    Ver 7 hat aber Ver 6 überschrieben und Q6 ist jetzt gelöscht.
    Das heißt, daß ich die Funktionen von Quicktime Pro nicht mehr nutzen kann, weil ja Ver 7 die unregistrierte Version ist. :crazy:
    Ich verstehe das nicht. Wenn ich das update von logic pro 7 drüberbügele, wird ja auch nicht die alte Version gelöscht! :confused:
     
  2. QNX

    QNX New Member

    Ja bei dem QuickTime Update von 6 auf 7 ist das leider so!

    :crazy:


    Ich habe auch mal irgendwo gelesen wie man da ein wenig "mogeln" kann. Aber mir fällt gerade nicht ein wo das war.
    Da hatte man dann QuickTime 7 mit dem Player 6.5 oder so.
    :confused:
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. artes

    artes Gast

    Aha!
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Könntest 'mal folgendes versuchen:

    - QT6.5.2 installieren

    - QT6.5.2 umbennenen

    - QT7 installieren

    - QT6.5.2 Pro-Key eingeben

    So in der Art.

    Wenn du Glück hast, hast du dann QTPro6.5.2 und 'nen QT7-Player.
     
  6. morty

    morty New Member

    und ??
    hat das schon jemand ausprobiert ???

    vorallem, geht das auch unter Tiger ?
    also QT 6.5.2 lauffähig unter 10.4 ??
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

Diese Seite empfehlen