QuickTime - Abspielmarke mit Schneidemarker koppeln?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von disdoph, 23. Oktober 2004.

  1. disdoph

    disdoph New Member

    geht das irgendwie?

    Würde die Orientierung beim Beschneidenn von Filmen erleichtern, da das Bild nicht ständig von der Apspielmarke zur Schneidemarke wechseln würde.

    Grüsse!

    Tom
     
  2. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Das wär mal ein Tipp!!!

    Oder auch: wie kann man in QT genauer schneiden? Muss ja nicht unbedingt auf den Frame genau sein... Wenn ich die Schneidemarke mit dem Trackpad verschiebe, dann springt die bei größeren Dateien immer gleich einige Sekunden vor bzw. zurück.
     
  3. disdoph

    disdoph New Member

    Wenn Du dann die Schneidemarke weiter mit den links/rechts Pfeilen verschiebst geht es ziemlich genau. Blöd ist halt nur, wie gesagt, dass beim Loslassen der Tasten das Bild immer auf die Abspielmarkierung springt.
     
  4. sandretto

    sandretto Gast

    Umschalttaste gedrückt halten, dann die Abspielmarke an den gewünschten Ort ziehen, oder mit den Pfeiltasten ein Frame vor oder zurück. Mit Wahltaste und Pfeiltasten, geht's direkt zu den Schneidemarken.
     
  5. disdoph

    disdoph New Member

    Dankeschön!

    Wenn ich Dich nicht hätte. :)
     
  6. mac123franz

    mac123franz New Member

    Hello,
    ein kleines Helferlein für QT aus Japan:

    Heißt qtnonpro, gibt es hier:

    http://vod.cubit.ne.jp/index.html

    QT nonPro 0.2
    This is a freeware to edit movies by copy & paste and to play it back on the full screen.


    Viele Grüße, ...Franz
     
  7. disdoph

    disdoph New Member

    Hab zwar schon Pro, aber können bestimmt viele brauche.

    Merci!
     

Diese Seite empfehlen