Quicktime alles beibringen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SpecialAgentX, 15. August 2006.

  1. SpecialAgentX

    SpecialAgentX New Member

    Hallo,

    ich ärgere mich eigentlich öfter über Quicktime, denn ich kann ab und zu keine Videos anschauen, da anscheinend "something neccessary" fehlt. Die Codec Seite auf die Quicktime verweist ist bis auf DivX nicht zu gebrauchen.

    Ich hab dann auch was gegoogelt und ein zwei Codecs installiert, aber nix passiert. Jetzt nun die Frage welche Codecs ich alle installieren muss, damit ich 99% aller Movies abdecken kann?

    Hier die (aktuellen) Codecs die ich installiert habe:
    - Flip4Mac
    - DivX
    - 3ivx D4

    Dennoch kann ich bei manchen keinen Sound hören, ein File trägt im Namen: "AC3 XViD". XViD sollte ja durch 3ivx abgedeckt sein und AC3 eigentlich auch.

    Also kann mir da einer helfen, denn Quicktime wird ja überall im Mac OS X benutzt und somit kann ich z.B. mit iDVD keine DVD zusammenstellen.

    Mac OS X 10.4.7, neuste Sachen.

    Danke.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Vielleicht solltest Du mal schreiben, um welche Videos speziell es sich dabei handelt, die nicht abgespielt werden (können).
    Eventuell könnte dann der eine oder andere sich leichter ein "Bild davon machen" und weiterhelfen. Ansonsten häufen sich die Spekulationen, woran es denn scheitert; oder welche Erweiterung(en) fehlen könnte(n).
     
  3. SpecialAgentX

    SpecialAgentX New Member

    Sind Familienvideos die mit verschiedenen Codecs enkodiert wurden.

    Ich denk die Sympton Beschreibung sollte ausreichend sein, da ich denke dass es viele mit den gleichen Problem gibt.

    Mit dem VLC kann ich z.B. alle abspielen, hatte ich oben vergessen zu erwähnen und daher sind die Videos in Ordnung.

    Es muss doch jemanden geben, der den Quicktime zum allesfresser gemacht hat!?
     

Diese Seite empfehlen