Quicktime-Datei retten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jasm, 5. Januar 2003.

  1. jasm

    jasm New Member

    Mir ist beim Video-capturen das Programm abgestürzt. Nun habe ich eine große Datei mit M-Jpeg-Daten drin, aber Quicktime sagt mir beim Öffnen, dass das Format nicht unterstützt wird. Da steht wohl Mist in Header. Kann ich an die Daten noch irgendwie rankommen?
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Jasm
    was genau willste nu damit machen?
    abspielen?
    versuch es mal mit vlc und solltest du vor haben diese datei zu brennen und sie ist zogross dann teile sie mit mpegtxwarp.
    gibt es wie immer alles bei www.versiontracker.com

    kann sein das du ne svcd gemacht hast und noch nicht den svcd codec hast fuer quicktime,dann spielt qt die natuerlich nicht ab ,so meine vermutung bei der sache.

    GrussMAcPENTa
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Beim QuickTime-Format ist nicht nur der Header relevant, sondern ebenfalls ein Datenblock, der ans Ende der Datei geschrieben wird. Fehlt dieser, ist die Datei unbrauchbar.

    Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern habe ich hier in diesem Forum gelernt ;-)

    Gruss
    Andreas
     
  4. jasm

    jasm New Member

    ner Fehlermeldung ausgestiegen. Jetzt habe ich 'ne große Quicktime-Datei, in der ganz viele JPEGs drin sind (Format war M-JPEG) und ich komme da nicht mehr ran :-(
     

Diese Seite empfehlen