Quicktime - Export DV-Formate ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-Reto, 7. April 2003.

  1. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo zusammen

    Kann mir jemand helfen?

    ich bin an einem imovie-projekt und möchte mpg-filme dort einfügen. dies geht leider nicht. ich habe jetzt versucht, mit quicktime-pro diese filme neu zu exportieren. wenn ich sie als dv-format exportiere, kann ich diese im imovie problemlos einfügen.

    das problem an der ganzen sache... beim exportieren verliere ich den ton, resp. die tonspur. woran liegt das? wie kann ich mit quicktime einen film mit bild und ton exportieren, welchen ich auch ins imovie importieren kann? welche einstellungen muss ich machen? was sind alternativen?

    danke für euer feedback.

    gruss mac-reto
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das dürfte ein Film mit AC3-Ton sein, und das kann QuickTime nicht. Es gibt zudem noch ander Tonformate, die QT nicht beherrscht.

    Einzige Chance: Den Film demultiplexen (z.B. mit bbDemux), die Audio-Datei in ein anderes Format konvertieren (z.B. mit bd4go) und wieder multiplexen (z.B. mit ffmpegX).

    Alle diese Programme findest Du im Download-Bereich von macmercy's Lehrgang.
    http://mac.mercy.bei.t-online.de/index.htm

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen