QuickTime-Film speichern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 7. September 2004.

  1. Robert

    Robert New Member

    Unter QT Pro besteht die Möglichkeit, einen QT-Film nach dem Herunterladen wegzuspeichern. Vor dem Wechsel auf OS X v.10.3.5 hatte ich unter OS 9 für QT 5 diesen Zusatz erworben, aber dies geht nun mit der neuen Version leider nicht mehr ohne nochmals zu bezahlen.

    Wenn ich mich nicht irre, wird ein QT-Film igendwo in einem Cache von QT zwischengelagert und kann von dort in einen anderen Ordner gespeichert werden, damit man ihn auch später nochmals ansehen kann. Wer weiss wie das geht?

    Gruss und Dank im Voraus
    Robert
     
  2. christiane

    christiane Active Member

    versuch mal iGetMovie. Das ist ein kleines Programm, dass dir die Datei auf den Schreibtisch legt. Zu finden unter anderen bei Versioitracker.com.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    private/tmp/501

    aber wozu so umständlich?
    In safari einfach das Aktivitätsfenster aufrufen und aus der Liste der geöffneten Seite die entsprechende *.mov Datei mit gedrückter ALT Taste anklicken - schon wird die Datei gespeichert.
     
  4. Robert

    Robert New Member

    @christiane
    Toller Tipp, besten Dank, funktioniert bestens!

    @kawi
    Leider kein Erfolg. Habe es soeben mit dem iMac G5 Video von der AppleSite ausprobiert. Die *mov Datei ist zwar vorhanden, ist aber nur 0.3 KB gross und besteht nur aus einem Alias, das dann die eigentliche Datei nicht findet. Mach ich etwas falsch?
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Welches Video? Link? das Einführungsvideo?
    Ja, das taucht bei mir auch nicht im aktivitätsfenster auf - ist aber eins von wenigen, liegt an der Art wie es in die seite eingebunden ist.
    aber das mit dem tmp ordner geht trotzdem.
    einfach mit gehe zu => gehe zum ordner => private/tmp/501
    (aber nur solange das browserfenster noch geöffnet ist)

    und dort liegt dann eine QTplugintempirgendwas datei drin. einfach rausziehen und in irgendwas.mov umbenennen.
     
  6. Robert

    Robert New Member

    @kawi
    Ja, es handelt sich um das Apple-Einführungsvideo für den iMac G5. Um deinen Tipp ausführen zu können, benötige ich nochmals deine Hilfe. Ich finde einfach den Ordner "private/tmp/501" nirgens. Wo bitte soll er sein?
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie beschrieben - du musst das Menü Gehe zu im Finder benutzen
    Gehe zu => Gehe zum ordner (oder shift+apfel+G im Finder drücken)

    dann einfach den Pfadeingeben und OK klicken.
    private/tmp/501
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Im Zweifelsfall :
    Im Finder auf Ablage/Suchen
    Dann Änderungsdatum : Heute
    Größe in etwa angeben : Sollten ein paar MB sein...
    Suchen...
    Dann dürften sich ein paar wenige Dateien finden - z.B. Cache oder tmp
    Herauskopieren, .mov dranhängen, fertig
     
  9. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Ich hatte noch einen Alias zu dem tmp-Ordner/TemporaryItems auf meinem Desktop liegen; der funzt auch noch. Wenn ich per "Gehe zu" danach suche, findet er ihn auch nicht bzw. ist das Navigieren per Finderfenster dahin auch nicht mehr möglich, weil offensichtlich die Ordner "private" und "tmp" jetzt unsichtbar sind (ist zumindest momentan bei mir so). Seit wann, kann ich nicht sagen; vielleicht eines der letzten Updates??
    Vielleicht ist das der Grund, dass der Platz nicht mehr auffindbar ist.:crazy:
    Da hülfe dann nur, kurzzeitig mal die unsichtbaren Dateien einzublenden (mit entsprechendem Tool) und sich einen Alias davon irgendwohin zu legen, wo man leicht rankommt. Aber nicht gleich alles in den Papierkorb schmeißen, was einem unbekannt vorkommt....könnte fatale Auswirkungen haben.
    mvg
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

  11. macmercy

    macmercy New Member

    Apfel-f (Dabei ist wichtig, dass man grundsätzlich den Ordner 'System' mit einbezieht. Erreicht man durch die Einstellung
    'An bestimmten Orten -> Hinzufügen'):
     
  12. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Ahh, ja !!:embar:
    Hatte nicht vermutet, dass der Befehl "Gehe zum Ordner.." die Einschränkungen der "Finder-Suche" mit berücksichtigt.
    Da ich standardmäßig auf Auswahl stehen habe -und irgendwas anderes in der Seitenleiste angewählt war....logisch, dann konnte's nicht gefunden werden. Die unsichtbaren Ordner machen da überhaupt kein Problem. Sehr kühl programmiert.;)

    Also das mit dem Tool und der Sichtbarmachung unsichtbarer dingsbumse ...usw. nehme ich an dieser Stelle ausdrücklich zurück.
    So.
     
  13. Robert

    Robert New Member

    Herzlichen Dank an alle, die sich um meine Frage bemüht haben. Auch bei mir geht nun die Variante von kawi über das Findermenü „Gehe zu“ bestens. Die Version über das Safari-Menü „Fenster“ und „Aktivität“ ist meiner Meinung nach weniger zu empfehlen, da es bei unsichtbaren Files nicht funktioniert oder nur sehr umständlich zum Erfolg führt. Am einfachsten in der Anwendung finde ich das kleine Freeware-Programm iGetMovie.

    Nochmals besten Dank für eure Hilfe!
    Robert
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

  15. kawi

    kawi Revolution 666

    das ist auch keine Datei sondern ein tatsächlicher Stream, der auch von einem echten Streaming Server verschickt wird. Sowas kann man nur mit Tools wioe audioHijack rippen.
     
  16. dreier112

    dreier112 New Member

    Hallo, ich habe diesen Thread nun ausfuehrlich gelesen und habe einiges ausprobiert. trotzdem kann ich das folgende Video nicht speichern. Ich denke mal es liegt daran, dass es sich hierbei um ein QT-Stream handelt. Gibt es vielleicht irgendeine Moeglichkeit einen Stream fuer immer auf die festplatte zu bannen?:confused:
    Vielen Dank schon mal fuer Eure Antworten!!!
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja mit screen recorder oder snapz Pro direkt vom desktop wie eine art screenshot "abfilmen"
     
  18. dreier112

    dreier112 New Member

    Vielen Dank fuer Deine Antwort!
    snapZ finde ich einfach klasse, werde es wohl auch registrieren lassen.
     

Diese Seite empfehlen