1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Quicktime Filme aus Internet speichern?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BlingBlongs, 5. November 2002.

  1. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hola!

    Wie geht das?

    Quicktime 6 Pro!!!

    Mfg

    BB
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Im browser via Kontextmenü auf den link klicken und "Download" auswählen.
     
  3. teorema67

    teorema67 Active Member

    Meines Wissens gar nicht, wenn die Filme gestreamt werden (ist so gewollt wegen Copyright).

    Als Download eines Files (.avi .mov usw.) würden sie ja in jedem Fall auf der Festplatte landen.

    Andreas
     
  4. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Du meinst sicherlich die Filme, die im (Benutzer) User/Library/Preferences/Explorer (falls du Explorer nutzt)/temporary Files gespeichert sind ?! Die wirst du an der Größe erkennen und dann umbenennen (.mov) müssen ! Das wars.
     
  5. timmra

    timmra New Member

    Mit QT6Pro einfach den Film im Browserfenster laden, dann in der Steuerleiste ganz rechts im Kontextmenü " als Quicktimefilm sichern " auswählen und den Speicherort angeben!
     
  6. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hola!

    Wie geht das?

    Quicktime 6 Pro!!!

    Mfg

    BB
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Im browser via Kontextmenü auf den link klicken und "Download" auswählen.
     
  8. teorema67

    teorema67 Active Member

    Meines Wissens gar nicht, wenn die Filme gestreamt werden (ist so gewollt wegen Copyright).

    Als Download eines Files (.avi .mov usw.) würden sie ja in jedem Fall auf der Festplatte landen.

    Andreas
     
  9. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Du meinst sicherlich die Filme, die im (Benutzer) User/Library/Preferences/Explorer (falls du Explorer nutzt)/temporary Files gespeichert sind ?! Die wirst du an der Größe erkennen und dann umbenennen (.mov) müssen ! Das wars.
     
  10. timmra

    timmra New Member

    Mit QT6Pro einfach den Film im Browserfenster laden, dann in der Steuerleiste ganz rechts im Kontextmenü " als Quicktimefilm sichern " auswählen und den Speicherort angeben!
     

Diese Seite empfehlen