quicktime-filme speichern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Res, 16. Mai 2001.

  1. Mac Res

    Mac Res New Member

    ich habe eine kleine frage:
    gibt es irgend eine möglichkeit, einen quicktime-film auf der festplatte zu sichern?
    mit dem internet explorer geht das zwar ganz selten, wenn man die seite als webarchiv speichert, dann lädt er den film aber NOCHMALS frisch aus dem internet, was relativ nervig ist, denn man kann die seite mit dem film erst sichern, wenn er komplet geladen ist, was im klartext bedeutet: man lädt den film sage und schreibe zwei mal aus dem internet.
    und wie schon gesagt, die meisten filme lassen sich überhaupt nicht speichern. irgendwie schade :-(
     
  2. iboy

    iboy New Member

    Mit Netscape kann man filme speichern. bei mir erscheint beim laden eines Filmes ein Fenster welches mir anbietet ob ich den Film gleich ansehen will oder auf der Platte speichern will. Mit Netscape werden ohnehin alle Filme usw. im Ordner "Preferences" gespeichert.
    Probiers mal
    Gruß Matthias
     
  3. Macfan

    Macfan New Member

    hallo macres,

    um filme in quicktime zu speichern, brauchst du die pro version

    Thorsten
     
  4. ede716167

    ede716167 New Member

    Hi,
    mit iCab kannst Du einen Quicktime-Download direkt aus dem Cache auf den Schreibtisch ziehen.
    Noch komfortabler ist Aladdins iClean, sucht Dir alle Dateien aus dem Browser-Cache. Aber mit dem iCab-Cache ist das auch simpel. Es gibt aber auch Streams, die nicht gespeichert werden, da gibt es noch ein Tool, um die von der Seite direkt zu saugen. Ich müsste noch mal schauen, wo ich das habe.

    Andreas
     
  5. Banause

    Banause New Member

    Hallöchen,

    nachdem der QicktimePlayer sich geöffnet hat und er anfängt den Film zu laden (ie5),
    rechts unten den Button für Plugin-Einstellungen anklicken,
    das Feld "Film im Browser Cache sichern" aktivieren und OK.
    Warten bis der Film komplett geladen ist.
    Sherlock öffnen und den Ordner "Temporary Files" suchen,
    diesen dann öffnen und da müßte der Film drin sein (*.mov).
    von da aus kannste ihn dann auf den Schreibtisch ziehen oder in einen
    anderen Ordner.

    Gruß vom Banausen
    imac 500/320mb/9.1
     
  6. Sascha

    Sascha New Member

    Ok, dann hier noch die Opera-Methode:

    Film laden, und dann im Opera Cache nach *.qt - Datei suchen. Opera speichert jeden Schnipsel automatisch ! Guckst Du 5 sec. Quicktime-Movie und schließt dann den Browser: Egal, Opera hat´s...

    Nachteil: Mein Cache war letztens über 200Mb groß...
     

Diese Seite empfehlen