1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Quicktime Fime vereinen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thor2, 20. Juni 2005.

  1. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    ich flipp grad echt aus - ich bekomme es nicht gebacken, 2 Quicktime Filme in einem Fenster nebeneinander abspielen zu lassen.

    Vorgabe sind zwei Gehörlose, die getrennt interviewt wurden, jetzt aber in einem Film in Dialog kommen sollen.

    Nur wie??

    gruss Thor

    Ach ja, QT 6.52 pro

    Danke
     
  2. thor2

    thor2 New Member

    schieeeeb - Kawi vielleicht?
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Du willst zwei Filme zu einem "Dialog" Film zusammen"schneiden" ?

    dann vielleicht mit iMovie - wäre die einfachste Möglichkeit
     
  4. thor2

    thor2 New Member

    genau das will ich…

    Ok, probier es mal mit iMovie - sag später mal, ob es geklappt hat.

    Thor
     
  5. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    uff - nach vielem schwitzen und fluchen doch in Quicktime gelöst.

    iMovie war mir bei 2 Filmen a 1 GB zu lahm . QT ging gut, zumal ich dort mit den Aliasen der Hauptfilme arbeiten und daraus einen abhängigen QT -Film speichern konnte.

    Trotzdem Danke an unseren Film/Video Guru Kawi.

    Thor
     

Diese Seite empfehlen