Quicktime Kompremierungs Profis....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 29. Oktober 2003.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    gefragt....

    mal was ganz anderes.....

    Möchte/muss kleine Filmchen die ich in iMovie habe expotieren und in einer Website presentieren.....

    in iMovie gibt es ja die schönen Export varianten

    Web/Webstream/CD-Rom usw....

    und natürlich die manuellen einstellungen...

    doch da kenne ich mich garnicht aus...

    was sind die besten einstellungen für Web-Filmchen

    oder der beste kompromiss aus größe der datei und qualität.... ausgehend davon das die jenigen die sich die filme downloaden/anschauen DSL haben.....

    wobei meine augenmerk mehr auf dem bild als auf dem ton liegt.....

    wäre für tipps und erfahrungen sehr dankbar....
     
  2. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Fürs web ist wahrscheinlich MP4 das passende Format. das gibt Dir ein Filmchen in 320 x 240 pixeln, die Bitrate (also die Menge Daten pro Sekunde) kannst du manuell einstellen. Da musst du ein wenig experimentieren, was am besten rauskommt.
    Viel Glück
     
  3. Tobi

    Tobi New Member

    gefragt....

    mal was ganz anderes.....

    Möchte/muss kleine Filmchen die ich in iMovie habe expotieren und in einer Website presentieren.....

    in iMovie gibt es ja die schönen Export varianten

    Web/Webstream/CD-Rom usw....

    und natürlich die manuellen einstellungen...

    doch da kenne ich mich garnicht aus...

    was sind die besten einstellungen für Web-Filmchen

    oder der beste kompromiss aus größe der datei und qualität.... ausgehend davon das die jenigen die sich die filme downloaden/anschauen DSL haben.....

    wobei meine augenmerk mehr auf dem bild als auf dem ton liegt.....

    wäre für tipps und erfahrungen sehr dankbar....
     
  4. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Fürs web ist wahrscheinlich MP4 das passende Format. das gibt Dir ein Filmchen in 320 x 240 pixeln, die Bitrate (also die Menge Daten pro Sekunde) kannst du manuell einstellen. Da musst du ein wenig experimentieren, was am besten rauskommt.
    Viel Glück
     

Diese Seite empfehlen