QuickTime Kompression: zu dunkles Bild

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maccer, 8. August 2002.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    hi.

    Ich habe versucht, einen aus Adobe Premiere exportierten 444 MB Film (zirka 2,5 Minuten Spielzeit) in ein format, das sich fürs Web eignet, zu komprimieren, dazu habe ich den 444 MB Film in QuickTime 6 geöffnet und von dort aus exportiert. Die einzigen guten Kompromisse zwischen Qualität und Dateigrösse gaben sich mit Sorenson Video 3/QDesign music 2 oder mit H263 /IMA 4:1.
    Nur ist das Bild in Beiden Fällen sichtbar dunkler geworden, auch wenn man die Helligkeit beim Original vor dem Exportieren und/oder beim exportierten Film raufschraubt, ist es immer noch dunkler als das Original.
    Wie bring ich es fertig, dass der exportierte Film nicht so stark dunkler als das Original ist? Oder gibt es noch besser Formate fürs Web?

    Grüsse
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    hi.

    Ich habe versucht, einen aus Adobe Premiere exportierten 444 MB Film (zirka 2,5 Minuten Spielzeit) in ein format, das sich fürs Web eignet, zu komprimieren, dazu habe ich den 444 MB Film in QuickTime 6 geöffnet und von dort aus exportiert. Die einzigen guten Kompromisse zwischen Qualität und Dateigrösse gaben sich mit Sorenson Video 3/QDesign music 2 oder mit H263 /IMA 4:1.
    Nur ist das Bild in Beiden Fällen sichtbar dunkler geworden, auch wenn man die Helligkeit beim Original vor dem Exportieren und/oder beim exportierten Film raufschraubt, ist es immer noch dunkler als das Original.
    Wie bring ich es fertig, dass der exportierte Film nicht so stark dunkler als das Original ist? Oder gibt es noch besser Formate fürs Web?

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen