Quicktime (mov) in svcd?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BIGapple, 14. Februar 2003.

  1. BIGapple

    BIGapple Gast

    Kann ich einen Quicktime film (mov) ohne probleme in eine svcd umwandeln? Z.B. mit ffmpegx?
    Bei mir klappt es nicht mit ffmpegx. Mache ich was falsch. Die Homepage von MacMercy hilft mir bei diesem Problem auch nicht weiter!
    Björn
     
  2. naklar

    naklar New Member

    ja kann man, und zwar mit ffmpgx und macmercy's super page!
    habe einen 21gb quicktime movie genau nach der anleitung in eine svcd umgewandelt, ohne probleme.
    was heisst es klappt nicht bei dir? abbruch oder fehlermeldung?
    gruss
     
  3. BIGapple

    BIGapple Gast

    Encoding started on Fri Feb 14 21:24:02 CET 2003
    ## Component Manager: attempting to find symbols in a component alias of type (regR/carP/x!bt)
    ++ WARN: [mpeg2enc] Generating dummy SVCD scan-data offsets to be filled in by "vcdimager"
    ++ WARN: [mpeg2enc] If you're not using vcdimager you may wish to turn this off using -d

    das wars egal es kommt immer
    was für eine anleitung hast du verwendet?
     
  4. naklar

    naklar New Member

    nach DVD -> SVCD.
    ignoriere diese meldung, war bei mir auch so. das <warnig> hat mich irritiert, der prozess läuft im hintergrund.
    starte noch mal deinen versuch und schau ab und zu die infos der datei (apfel + i) an und du wirst merken dass sie immer grösser wird.
    try it!
     
  5. BIGapple

    BIGapple Gast

    wird da nichts eingeblendet wie weit der fortschritt ist, macht ffmpegx ja manchmal.....
    Björn
     
  6. naklar

    naklar New Member

    du hast doch einen zielordner für die svcd resp. die .img datei definiert...
    schau in diesem ornder mal nach ob ffmpgx irgend was erstellt hat und rufe die infos dieser datei auf...
     

Diese Seite empfehlen