Quicktime-Player 7.02 ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ipod, 21. September 2005.

  1. ipod

    ipod New Member

    Woran kann das liegen? Ein mpeg-Film wird bei mir pe Quicktime-Player 7.02 nur ohne Ton abgespielt. Ton steht auf voller Lautstärke; dieselbe Datei funktionierte in der Firma (auch G5)
     
  2. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    hmm, ich würde ja jetzt einfach mal das downgrade paket (7.1 reinstaller) auf der apple homepage empfehlen...

    aber wart erstmal ab, was die anderen so sagen...
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    :eek:)
     
  4. ipod

    ipod New Member

    Hast du den link dafür parat? Ich finde das nicht.
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann ich bestätigen.

    Bei mir ist ein DV-Film betroffen. Kein Ton. Die selbe Datei nach H.264 exportiert und da ist der Ton dann wieder dabei. Ebenfalls Ton habe ich bei diversen MPEG2-Dateien (mit der installierten MPEG2-Komponente natürlich).

    Na ja, kann damit leben. DV-Movie eben mit iMovie anschauen und auf Update warten. Reinstall kommt bei mir nicht in Frage. Da riskiert man u.U. ein Reinstall von OSX...

    Gruss
    Andreas
     
  6. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Klickst du hier.

    micha

    Nachtrag: Warum wird mir die Antwort von leonard_shelby erst jetzt angezeigt? :confused:
     
  8. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    buuuuuuh

    kaffe micha will die link-lorbeeren abgreifen...
    und dann auch noch fadenscheinige ausreden reineditieren...

    buuuuuuuuhuuuuuu...



    :eek:) ;) :biggrin:
     
  9. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    oh, ich hab kaffee-micha ja voll falsch geschrieben...
    sorry micha. prost
     
  10. ipod

    ipod New Member

    danke schonmal. aber hat nun jemand erfahrung ob's das bringt? der eintrag von AndreasG macht mir Angst.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Na ja, da war halt mal eine Geschichte, wo ein Downgrade von Apple die gesamte Installation dermassen "korrumpiert" hat, dass eine OSX-Neuinstallation die einzige Lösung war. QuickTime ist nun mal sehr tief im System verwurzelt.

    Und zudem hat Apple keine Erfahrung im Deinstallieren von Packages. Windows hat diesbezüglich einen der wenigen Vorteile: Hier gehört die Deinstallation von Betriebssystemkomponenten seit je her dazu.

    Ich würde jedenfalls noch etwas warten, es sei denn, Du bist unbedingt auf den QT-Player angewiesen. Für die Zeit, bis Apple einen neue Version rausbringt, kannst Du dir eventuell mit anderen Playern wie VLC u.a. behelfen.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen