QuickTime Pro und iMovie

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von TommyZ, 31. Januar 2003.

  1. TommyZ

    TommyZ New Member

    Greetings!
    Ich bin ja noch n MAC Neuling, hab mir aber neulich QuickTime Pro zugelegt.
    In iMovie hatte ich gelesen das dieser nur das DV Dateiformat unterstüzt unbd bei Quicktime stand das QT in der Pro version mpeg in DV umwandeln kann.

    Gesagt getan. Ich öffne als im QT eine mpeg Datei (ca 400MB) und geh auf Exportieren -> DV. Also fängt er an. Nach knapp 45Min wird denn QT einfach geschlossen obwohl er noch nicht fertig war (ja ich hab genug HD Speicher frei).
    Ok denk ich mir, denn halt ne kleiner datei. nehm ich halt eine mit nur 100 MB.
    Abgesehn davon das diese Datei als DV ca 1GB Gross war konnte iMovie sie nicht öffnen, da er das VideoFormat nicht kannte(?).

    Ich hab nun 2 Fragen:
    1. Warum bricht QuickTIme Pro einfach ab?
    2. Warum kann ich mit iMovie die Datei nicht öffnen, obwohl in der Hilfe steht das man im QT umgewandelte datein öffnen(also die clips importieren) kann?!

    Danke schonmal.

    Tommy
     
  2. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Mhhh.. schau doch mal sicherheitshalber in den Optionen von QT Pro (beim exportieren) ob er das DV-File als PAL oder NTSC exportiert. Maybe liegts daran...
     
  3. TommyZ

    TommyZ New Member

  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Da war dann schon die warscheinliche Fehlerquelle
    PAL wäre die richtige WAhl
     
  5. TommyZ

    TommyZ New Member

    ich teste... *ibook aufklap*
     
  6. TommyZ

    TommyZ New Member

    ok, ihr hattet recht. es muss PAL sein.
    Was mich allerdsings stört ist das eine eine 10MB grosse MPEG datei auf über 1GB als DV kommt...

    und meine 1. Frage mit QTP is auchnochnicht geklärt.! =)

    Ich bin über jede Art von hilfe dankbar.
    Und, gibt es eigentlich günstige alternativen zu iMovie (Final Cut Express fällt weg, das kann auch nur DV).

    mfG
    Tommy
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Das DV-Format hat als fixe Datenrate ~3,5 MB (MegaBYTES)/Sekunde. Das liegt nicht an QT und da gibt's auch nix dran zu rütteln.
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    sorry aber zu qt pro kann ich dir nichts sagen. es gibt jedoch noch einen anderen weg: lade iview media pro für mac os x herunter und dann kannst du dort einen film importieren und dort in ein für imovie lesbares format verwandeln
     

Diese Seite empfehlen