Quicktime Pro will nicht speichern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Peterp, 11. April 2007.

  1. Peterp

    Peterp New Member

    Ich habe seit ein paar Wochen die Nummer für Quicktime Pro gekauft, kann aber immer noch keine Filme speichern. Nummer wird richtig angezeigt und Quicktime Pro ist aktiv.
    Der "Speicherpfeil" rechts unten erschein auf meinem PowerBook G4 - 10.4.5 einfach nicht. Selbst bei Werbefilmen fürs iPhone auf der Apple seite.
    Habe Quicktime 7.1.5 geladen, wieder gelöscht und neu installiert, Prefs von Safari und Quicktime mehrfach gelöscht.

    Wer hat bitte die zündende Lösung?

    Herzlichen Dank
     
  2. rosso@rosso

    rosso@rosso New Member

    Hallo
    Versuch's mal mit 'ctrl' und Mausklick (oder rechte Maustaste) mitten ins Bild. Da sollte das gleiche Dialogfenster erscheinen wie beim Pfeil unten rechts.
    Und damit das Speichern auch klappt, muss der Film zuerst GANZ heruntergeladen sein, vorher ist 'speichern...' nicht aktiv.
    Gruss aus der Schweiz.
     
  3. macguinnie

    macguinnie New Member

    Hier ist die "zündende"Lösung: Systemeinstellungen öffnen/Quicktime auswählen/Erweitert/kein Häkchen bei "Kiosk-Modus" aktivieren!
    Dann erscheint der SpeicherPfeil, und mit dem Speichern sollte es funktionieren!
     
  4. Peterp

    Peterp New Member

    Oooh, das macht mich ja wieder fertig. Steht ja sogar darn!! " Verbirgt Optionen, die benötigt werden, um einen Film zu sichern.. " Ist ja grausam.

    Anyway, tausend Dank und schönen Tag.
     
  5. macguinnie

    macguinnie New Member

    Bitte,gern geschehen!
     

Diese Seite empfehlen