Quicktime und DIVX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von XYMOS, 3. Dezember 2001.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    ist bei allen die geschwindigkiet von divx unter osx 10.1.1 so langsam wie bei mir??
    also ich dachte eigentlich, das mein mac das schaffen müsste, aber pustekuchen. der kackt ja schon bei simplen mpegs ab....
    wie kann denn das sein?? gibt es für os einen andern player als die divx plugins für den quicktimeplayer??
    manche laufen relativ gut manch andere bringen das ganze system ins stocken.
    mal setzt der ton aus, dann läuft mal wieder ganichts oder total ruckelnd selbst wenn ich das fenster kleinstmöglich skaliere;_(((

    xymos
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Der "Trick" ist, den Film eben NICHT kleinstmöglich sondern größtmöglich = Vollbildmodus anzuschauen; dann profitiert QuickTime von der Hardware-Beschleunigung der GraKa. Auf meinem G4 350 AGP komm ich zu erträglichen Frameraten.
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    sorry aber selbst das hat keinen erfolg.....
    habe fast alles probiert

    xymos
     
  4. goldfinger

    goldfinger New Member

    Geschwindigkeit ist bei mir (ibook 360m) voll ok.
    Probleme habe ich nur das kein Ton kommt.

    Ich mal habe irgendwo eine Anleitung gesehen mit der
    beschrieben wir wie ich den Film und den Ton hinzufügen kann.
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das kannst du mit dem divx tool machen. findest du unter
    http://www.versiontracker.com

    damit ist dir möglich die mp3 spur auszulesen.

    xymos
     
  6. macmiguel

    macmiguel New Member

    @XYMOS

    Ruf doch mal an.
    Gruss
    m
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Was hast Du denn für eine macchina? Welche(s) Plugin(s) verwendest Du? Probleme mit Bild oder Ton/beidem?
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

  9. iArne

    iArne New Member

    Ich habe einen iMAc DV 400 und ein iBook SE 366 und auf beiden taugt es nix !!
    Scheißkram!
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    Dual 800, in verbindung mit den plugins von versiontracker.

    auch zu finden unter:

    http://www.3ivx.com
    http://www.divx.com

    der ton hackt oder mdas bild stockt. ton kann ich extrahieren, dann geht es.

    xymos
     
  11. Brendelino

    Brendelino New Member

    Hi Xymos!

    ich nenne ein Powerbook G3 Pismo mit 512 MB mein eigen. Es gibt meines wissens nur einen gescheiten DivX Codec für OSX und das ist "Divx for X 1.1.7". Der Codec, genannt ffmpeg installiert man zu Quicktime (oder legt ihn in den Quicktime-Erweiterungsordner). Danach ist dein OSX Divx-fähig!

    Wenn du nun einen Divx-AVI Film hast, musst du ihn noch mit dem beigefügten "AVItoMov" konvertieren. Esrt dann kannst du auch den Ton geniessen. Danach läuft alles wie geschmiert.

    Allerdings ruckelt mein Mac auch bei einer bestimmten Fatenrate. Aber wenn ein duchschnittlicher Film so bis zu 700 MB hat, dann sollte er flüssig laufen.

    Gruß

    dreAm*
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

  13. xbliebich

    xbliebich New Member

    Hi dreAm*!
    Das genau ist mein Problem. Das Tool avi2mov crasht bei mir immer wenn ich einen Film konvertieren will.
     
  14. Olley

    Olley Gast

    bei mir funktioniert das einwandfrei mit dem tool "convert to quicktime" von versiontrakcer. der film läuft ruckelfrei und der ton ist auch ok. nur der vollbildmodus will nich.
    meine hardware:ibook 01, 500mhz,576mbram.
    Olley
     
  15. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    jo und wie lange dauert dann das wandeln???

    xymos
     
  16. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Vollbildmodus geht nur mit QuickTime Pro. Das Wandeln direkt von einer CD (ca. 600 MB - logisch!) auf Platte dauert bei mir ca. 3-4 mins. Das müsste bei Dir aber auch anders rennen: Schnelleres Laufwerk, schnellerer Penguter...
     
  17. apoc7

    apoc7 New Member

    Also das kanns doch wirklich nichts ein.
    Ein DiVX, das daheim auf meinem G4 nur ruckelt und zuckelt und ohne Ton daherkommt (nach Umwandlung) läuft auf meinem Geschäfts-PC (P3/133 Mhz) einwandfrei...
     
  18. Olley

    Olley Gast

    hi xymos,
    ich hab nen streifen mit ca. 550 mb umgewandelt (natürlich vorher von cd auf die platte kopiert). das dauerte so ca. 5 min.
    auf jeden fall fall läuft das teil einwandfrei.
    olley
     
  19. eike

    eike New Member

    bei mir läuft das umwandeln auch einwandfrei. kann ich jedoch auch filme in divx format abspeichern?
     
  20. DonRene

    DonRene New Member

Diese Seite empfehlen