quicktime und mp3-sound bei divX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maccer, 25. August 2002.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    hallo zusammen.

    QuickTime hat ja bekanntlich Probleme mit dem MP3-Audio der meisten "divX"-filme.
    Aber warum eigentlich?
    "normale" MP3-lieder kann der QuickTime-Player ja auch abspielen und wenn man mit iTunes ein mp3-file erstellt, kann man dieses ja auch in einen DivX-film als Soundspur einfügen und der Quicktime-player spielt die Soundspur ohne aussetzer ab.
    Was meint man da?
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    hallo zusammen.

    QuickTime hat ja bekanntlich Probleme mit dem MP3-Audio der meisten "divX"-filme.
    Aber warum eigentlich?
    "normale" MP3-lieder kann der QuickTime-Player ja auch abspielen und wenn man mit iTunes ein mp3-file erstellt, kann man dieses ja auch in einen DivX-film als Soundspur einfügen und der Quicktime-player spielt die Soundspur ohne aussetzer ab.
    Was meint man da?
     
  3. Maccer

    Maccer Gast

    hallo zusammen.

    QuickTime hat ja bekanntlich Probleme mit dem MP3-Audio der meisten "divX"-filme.
    Aber warum eigentlich?
    "normale" MP3-lieder kann der QuickTime-Player ja auch abspielen und wenn man mit iTunes ein mp3-file erstellt, kann man dieses ja auch in einen DivX-film als Soundspur einfügen und der Quicktime-player spielt die Soundspur ohne aussetzer ab.
    Was meint man da?
     
  4. Maccer

    Maccer Gast

    hallo zusammen.

    QuickTime hat ja bekanntlich Probleme mit dem MP3-Audio der meisten "divX"-filme.
    Aber warum eigentlich?
    "normale" MP3-lieder kann der QuickTime-Player ja auch abspielen und wenn man mit iTunes ein mp3-file erstellt, kann man dieses ja auch in einen DivX-film als Soundspur einfügen und der Quicktime-player spielt die Soundspur ohne aussetzer ab.
    Was meint man da?
     
  5. Maccer

    Maccer Gast

    hallo zusammen.

    QuickTime hat ja bekanntlich Probleme mit dem MP3-Audio der meisten "divX"-filme.
    Aber warum eigentlich?
    "normale" MP3-lieder kann der QuickTime-Player ja auch abspielen und wenn man mit iTunes ein mp3-file erstellt, kann man dieses ja auch in einen DivX-film als Soundspur einfügen und der Quicktime-player spielt die Soundspur ohne aussetzer ab.
    Was meint man da?
     

Diese Seite empfehlen