Quicktime und Windows

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von physio40, 26. Februar 2002.

  1. physio40

    physio40 physio40

    Wenn ich DV-Filme mit imovie bearbeite, in QT konvertiere um dann die Filmchen in Powerpoint - Präsentationen abspielen zu können - so funkioniert das perfekt. Wenn ich die Powerpointdateien UND die QT - Filme im Hybridmodus (für Mac und Windows) mit Toast 5 brenne - dann läßt sich die Powerpoint - Datei in Windows öffnen - aber die QT - Filme werden nicht abgespielt, wegen "eines unbekannten Komprimierunsverfahrens". Der Windows - Rechner hat natürlich QT installiert.
    Wo liegt hier das Problem?
    Danke physio40
     
  2. alf

    alf New Member

    Wenn ich mich recht erinnere, kann die Windows PowerPoint Version nicht mit eingebetteten QuickTime Filmen umgehen. Müsste irgendwo im Handbuch stehen (oder auf der Macwelt DVD nach der Besprechung von MS Office suchen).
     

Diese Seite empfehlen