QuickTime Vollbild-Modus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von x-mac, 31. Januar 2005.

  1. x-mac

    x-mac New Member

    Hallo!

    Kann es mir schon fast denken … frage aber trotzdem: Kann man im QT-Player einen Vollbildmodus einstellen? Oder das Problem irgendwie umschiffen?
     
  2. Muriel

    Muriel New Member

    apfel-f ??
     
  3. Muriel

    Muriel New Member

    oder apfel-shift-f wenn du beamer, oder zwei bildschirm hast. ansonsten gibts noch VLC (bei versiontracker.com) auch gutes toll um videos sämtlicher formate abzuspielen
     
  4. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Moin,
    der Vollbildmodus von Quicktime funktioniert nur in der (kostenpflichtigen) Pro Variante.
    Habe allerdings vor kurzem von einem Tool (Patch??) für QT gelesen das den Vollbildmodus freischaltet, weiss allerdings nicht mehr wo, und auch nicht obs legal ist.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    erst vor 2 Tagen hier gepostet:
    1. Quicktime pro - kann Vollbild Modus Standradmäßig
    2. es gibt einige andere grafische Bedienoberflächen für Quicktime bei versiontracker, die berrschen vollbildmodus auch als freeware und noch andere features wie playlisten
    => http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=114087
    hier habe ich ein paar verlinkt und aufgelistet. die meisten davon stellen nur ne andere GUI für quicktime zur Verfügung, andere sind "einzelne Player" die lediglich QT kompatibel sind
    3. ein einfaches apple script schaltet auch Quicktime auf Vollbild:

    on open theMovie
    tell application "QuickTime Player"
    open theMovie
    present movie 1 scale screen
    end tell
    end open

    anbei eine ZIP Datei mit dem fertigen script ... den Film nur per drag & drop auf das script ziehen und los gehts
     
  6. x-mac

    x-mac New Member

    Vielen herzlichen Dank – genau das habe ich gesucht!
    :)
     
  7. Muriel

    Muriel New Member

    ah sorry, dachte, das wäre beim standard auch so
     

Diese Seite empfehlen