QUOIN - klingelt's da noch bei einem?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von grufti, 30. Januar 2002.

  1. grufti

    grufti New Member

    trau mich ja kaum zu fragen...

    QUOIN ist ein Satz- und Umbruchprogramm auf dem Mac. Wird aber seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt.
    Wurde damals gemeinsam mit 3B2 von 2 Programmier-Brüdern entwickelt und ist für unsere Zwecke nach wie vor besser als 3B2, mit dem wir auf NT nur ganz ungern arbeiten.

    Es müßten aber noch einige Dongles davon in Deutschland rumschwirren, die ich gerne kaufen würde.

    Hat einer nen Tipp?

    grufti
     
  2. grufti

    grufti New Member

    mit "Dongles" meine ich natürlich das Programm, das aber Dongle-geschützt ist.
    Kann aber leider nicht mehr gekauft werden.

    grufti
     
  3. grufti

    grufti New Member

    jetzt schreib ich mir halt selber:

    hallo grufti,

    frag doch bitte besser:

    Ob man mit dem iPod sackhüpfen kann,
    oder wieviele Eier in so einem Eipott drin sind,
    oder wie grad das Wetter auf Mallorca ist,
    oder wie teuer wohl mal der G6 wird!

    So was interessiert uns. Da hagelts nur so mit Postings.

    Aber ein uralt-Satzprogramm für Kalkis, das es eh nicht mal mehr gibt?
    Forget ist!

    Dir ist das auch noch saumäßig wichtig?
    Selber schuld, du mickriges Setzerle.

    Einer, der's gut mit dir meint.
     
  4. flexon

    flexon New Member

    ich frag mich grad, ob ich wohl schon gelebt habe als diese software rauskam ;-)
    vor '83 ?

    sorry, aber wenn mans nicht kennt, was soll man da schon antworten?

    grüsse flex
     
  5. grufti

    grufti New Member

    s Schluß damit.

    Hab' mich ja schon intensivst drum bemüht, und immer wieder gehört, daß noch etwa 70 Linzenzen davon in Deutschland rumschwirren würden.

    Ist echt ein hervorragendes Programm für komplizierten vollautomatischen Umbruch. Makrogesteuert.

    danke dir trotzdem
    grufti
     
  6. grufti

    grufti New Member

    jetzt schreib ich mir halt selber:

    hallo grufti,

    frag doch bitte besser:

    Ob man mit dem iPod sackhüpfen kann,
    oder wieviele Eier in so einem Eipott drin sind,
    oder wie grad das Wetter auf Mallorca ist,
    oder wie teuer wohl mal der G6 wird!

    So was interessiert uns. Da hagelts nur so mit Postings.

    Aber ein uralt-Satzprogramm für Kalkis, das es eh nicht mal mehr gibt?
    Forget ist!

    Dir ist das auch noch saumäßig wichtig?
    Selber schuld, du mickriges Setzerle.

    Einer, der's gut mit dir meint.
     
  7. flexon

    flexon New Member

    ich frag mich grad, ob ich wohl schon gelebt habe als diese software rauskam ;-)
    vor '83 ?

    sorry, aber wenn mans nicht kennt, was soll man da schon antworten?

    grüsse flex
     
  8. grufti

    grufti New Member

    s Schluß damit.

    Hab' mich ja schon intensivst drum bemüht, und immer wieder gehört, daß noch etwa 70 Linzenzen davon in Deutschland rumschwirren würden.

    Ist echt ein hervorragendes Programm für komplizierten vollautomatischen Umbruch. Makrogesteuert.

    danke dir trotzdem
    grufti
     

Diese Seite empfehlen