Radeon 7000 und Quartz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von joe, 31. Mai 2004.

  1. joe

    joe Member

    Ich hab mir in meinem G4/400 eine ATI Radeon 7000 mit 64 MB eingebaut. Sie steckt in einem PCI-Steckplatz. Nun glaube ich irgendwo gelesen zu haben, dass die Quatz-Engine unter Mac OS X keine PCI-Grafikkarten unterstützt, ist das so? Ich habe OSX 10.2.8 installiert.

    Joe
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

  3. joe

    joe Member

    Kannst Du mir den Link sagen, von wo ich diesen Patch herunterladen kann?

    Joe
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hier
    http://pages.cthome.net/zacks/index2.html
    der erste Link...

    Ob es tatsächlich was bringt ist tatsächlich auszuprobieren - die Kommentare sind ja sehr verschieden.
     
  5. joe

    joe Member

    Alles klar, danke.

    Hab's installiert, kann aber keinen gravierenden Unterschied feststellen. Da gibts noch so ein Tool (QuartzExtremeCheck), um zu testen, ob die Karte unterstützt wird. Habe es gestartet und es zeigt mir, dass die Karte beschleunigt ist.

    Joe
     
  6. heikow

    heikow New Member

    1.: Quartz Extreme funktioniert nicht über PCI
    2.: deine Radeon 7000 ist nicht wirklich kompatibel, da es sich nur um eine billige, aber nach dem Flashen mit einer Mac-Firmware teuer verkaufte PC-Version handelt.

    Sei froh, das das Teil momentan überhaupt irgendwie funktioniert.
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich hatte auch schon geflashte PC-Karten in meinem Mac. Die letzte war eine Geforce 3 (AGP allerdings) und mit der war ich voll zufrieden.
     
  8. Mäkki

    Mäkki New Member

    Wenn Quartz über PCI nicht geht: Kann mir dann jemand diese Ergebnisse erklären?

    XBench Quartz Graphics Test

    ATI Radeon 9000 Pro AGP

    Results 176.41
    System Info
    Xbench Version 1.1.3
    System Version 10.3.4 (7H63)
    Physical RAM 2048 MB
    Model PowerMac3,6
    Processor PowerPC G4x2 @ 1.25 GHz
    Version 7455 (Apollo) v3.3
    L1 Cache 32K (instruction), 32K (data)
    L2 Cache 256K @ 1.25 GHz
    L3 Cache 1024K @ 250 MHz
    Bus Frequency 167 MHz
    Video Card ATY,RV250
    Drive Type HDS722516VLAT80
    Quartz Graphics Test 176.41
    Line 150.62 3.83 Klines/sec [50% alpha]
    Rectangle 157.86 11.11 Krects/sec [50% alpha]
    Circle 163.00 3.76 Kcircles/sec [50% alpha]
    Bezier 165.13 1.79 Kbeziers/sec [50% alpha]
    Text 314.62 5.13 Kchars/sec

    ATI 7000 64 MB PCI (geflashte PC-Karte)

    Results 129.72
    System Info
    Xbench Version 1.1.3
    System Version 10.3.4 (7H63)
    Physical RAM 2048 MB
    Model PowerMac3,6
    Processor PowerPC G4x2 @ 1.25 GHz
    Version 7455 (Apollo) v3.3
    L1 Cache 32K (instruction), 32K (data)
    L2 Cache 256K @ 1.25 GHz
    L3 Cache 1024K @ 250 MHz
    Bus Frequency 167 MHz
    Video Card ATY,RV250
    Drive Type HDS722516VLAT80
    Quartz Graphics Test 129.72
    Line 112.33 2.86 Klines/sec [50% alpha]
    Rectangle 96.14 6.76 Krects/sec [50% alpha]
    Circle 101.01 2.33 Kcircles/sec [50% alpha]
    Bezier 145.38 1.58 Kbeziers/sec [50% alpha]
    Text 406.36 6.62 Kchars/sec

    Eins ist zugegeben merkwürdig: er gibt beide Male ATY,RV250 als Grafikkarte an. (Auch, wenn an der AGP-Karte gar kein Monitor hängt)
     
  9. Mäkki

    Mäkki New Member

    Das glaube ich nicht.
    ATI Utilities erkennt die Karte jedenfall zu 100% und ich finde 70 Euro für eine 64 MB voll in Ordnung.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    doch, nur bringts nicht extakt die leistungsteigerung die eine agp karte bringt. ws funktioniert nur nicht von haus aus, weil die option deaktiviert ist.

    ra.ma.
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Geht schon über PCI. Nur ist ein PCI-Bus halt langsamer als ein AGP. Deswegen gibts ja auch AGP.
     
  12. joe

    joe Member

    Wie kann ich denn testen, ob die Karte nach dem Patch unterstützt wird, oder nicht. Laut diesem Tool QuartzExtremeCheck scheinbar schon.
     
  13. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    wenn mich nicht alles täuscht, kann Du den Schnellen Benutzerwechsel nur unter QuartzExtreme nutzen. Ich hatte unter meinem G4 400MHz die ATI PCI Karte (16MB) und erst als ich auf QuarzExtreme umgestellt hatte, konnte ich den Schnellen Benutzerwechsel nutzen.

    //Christiano
     

Diese Seite empfehlen