Radeon 8500 mit 32 MB?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-art, 15. Februar 2003.

  1. mac-art

    mac-art New Member

    Radeon 8500 mit 32 MB?

    Jetzt brauche ich eure Hilfe. Die Suche wurde schon bemüht, leider konnte ich nicht das finden wo nach ich suche, meine aber das es schon mindestens einmal zu Sprache kam.

    Habe eine Sapphire/ATI Radeon 8500 Grafikkarte (64 MB, TV/DVI, Bulk), noch ein Etikett von der Verpackung: Radeon 8500 64M DDR VO DVI. Erfolgreich geflasht (die ROM-126 Utility von ATI.com) und es läuft gut, die Fenster werden flotter in OS 9.2.2/OS X 10.2.4 aufgebaut.

    Nur einmal unter OS 9.2.2 durchgeführt. Soll man es mehrmal machen und wie ist es mit PRAM-löschen? Einige sagen soll man machen, andere erwähnen es nicht.

    1. Das was mich wundert ist das Apple System Profiler (OS9 und OSX) nur 32 MB für die Karte anzeigt (sollt doch 64 MB sein). Das gleiche tut auch das ATI Utility unter OS X. Wieso? Habe ich die falsche Karte erwischt oder ist etwas beim Flashen schief gelaufen?

    2. Bei DVDs (Test mit Die Schöne und das Biest Special Limited Edition) erscheinen kleine grüne Punkte. War mit der alte ATI Rage 128 Pro nicht da. Soll angeblich am Apples DVD Player liegt. Stimmt das?

    Apple System Profiler OS X Daten:
    Kartentyp: ATY,DDParent
    Kartenname: ATY,R200Parent
    Kartenmodell: ATY,R200
    Hersteller-ID: 1002
    Geräte-ID: 514c
    ROM#: 113-85710-126
    Revision: 0
    (Video) Karten-Speicher: 32 MB

    ATI Displays 3.2 Utility OS X Daten (fast gleich):
    Model: ATY,R200
    Name: ATY, R200i_A
    Vendor ID: $1002 (4098)
    ROM#: 113-85710-126
    Card#: 109-85700-00
    FCode version: 1.85
    NDRV version: 1.0.0f48
    Display buffer size: 32 MB

    Kann jemand mir sagen was hier los ist und die Daten überprüfen. Die ATI Utility wurde schon vor dem Flashen und dem Update auf 10.2.4 unter OS X installiert. Mein Mac ist ein G4 (AGP), 400 MHz, 448 MB RAM, OS 9.2.2 und OS X 10.2.4.

    Wurde mehr als gedacht, hoffentlich ist es verständlich. Habe das Schreiben nach meiner Suche hier im Forum ergänzt. Bin aber noch nicht zufrieden.

    Gruß
    mac-art
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

  3. white-raven

    white-raven New Member

    das mit den grünen punkten und streifen liegt am apple dvd-player. 64 mb sollten schon angezeigt werden.

    gruß dirk
     
  4. mac-art

    mac-art New Member

    Danke für die Antworten.

    Habe heute Morgen die Karte nochmal geflashed, sowie bei Coffeehaus.com mit zusätzlicher PCI Karte (ATI 3D Rage Pro) beschrieben. Habe kein WinPC, geht ja trotzdem. Erst hatte ich es ohne extra Karte probiert, ging aber nicht, der Rechner wollte nur in OS X starten.

    Erst musste ich das Firmware Restore laufen lassen und dann Firmware Update, soweit gelungen. Apple System Profiler zeiget aber immer noch nur 32 MB an.

    Vorher habe ich PRAM gelöscht, danach auch die NVRAM über Open Firmware. Immer nur 32 MB.

    Vielleicht ist es ein Fehler beim Anzeigen, vielleicht werden alle 64 MB benutzt nur nicht richtig von Apple System Profiler und ATIs Utility erkannt. Klingt aber unwahrscheinlich.

    Ich überlege ob ich nicht die Karte zurückgebe. Die grüne Punkte stören bei DVDs (jetzt mehrere probiert) und die Geschwindigkeit ist zwar da aber brauche ich nicht wirklich (spiele nicht).

    mac-art
     
  5. miserlou

    miserlou New Member

    ich hatte mal einen satz 512er riegel bestellt. aber egal in welchen rechner ich sie gesteckt hab, wurde immer nur die hälfte pro riegel angezeigt.

    vielleicht ist ja das ram auf deiner karte auch falsch programmiert worden, dann hilft nur karte umtauschen. weil was bringt es dir, wenn deine karte eigelntlich 64 MB hat, man ihr aber beigebracht hat, nur 32 MB zu sein?

    nur mal so ne idee ;)
     

Diese Seite empfehlen