radeon 9800pro in neuen G5, woher kommt der Strom?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von logan5, 24. Juni 2004.

  1. logan5

    logan5 New Member

    Hallo folgendes Problem,

    wollte die radeon9800pro aus meinem alten g4 in den neuen g5 einbauen. die karte verfügt über einen eigenen Stromanschluss, ist der Stecker nicht angeschlossen bleibt der Bildschirm schwarz. da die neuen g5´s alle nur noch serialAta haben, stellt sich mir die Frage, woher ich den Strom nehme...
    habe im Augenblick die standardmaessige g-force im agp-port drin, diese zieht strom ueber agp. schaut man sich die beiden grafikkarten an, so hat die g-force zur Ausgangseite hin einen weiteren Steckeinsatz für den AGP-Port, ich nehme an darueber läuft der Strom. kann ich ggf. über ein Adapterkabel darüber Strom für die Radeon ziehen, oder geht das nicht? hat da wer Erfahrung? Oder hat apple irgendwo im g5 noch alte Stromkabel versteckt, die ich nutzen kann? mit alten Stromkabel meine ich die Bauweise, die man in den alten g4´s und in jeder Standarddose findet. kann mir wer helfen? bin naemlich super heiss auf UT zocken und dafür sollte es dann schon die Radeon sein, oder muss ich die karte verkaufen, weil ich keinen Strom fuer sie im neuen G5 finde? hoffe alle haben meine frage verstanden :) ich warte heiss auf eure Antworten...
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Der zusätzliche Zapfen an der AGP-Grafikkarte ist für den ADC Anschluß. Hier wird der Monitor mit Strom versorgt.

    Die Grafikkarte wird über den AGP Port mit Strom versorgt. Allerdings sind die neuen Generationen ziemliche Stromfresser und brauchen zusätzlich noch einen weiteren Stromanschluß (beziehungsweise sogar zwei bei den NVideas).
    Kannst Du kein Stromkabel an das Netzteil anschließen? Da sollte eigentlich was zu machen sein.
    Wie sieht es mit dem DVD-Laufwerk aus? Kannst Du da kein Strom abzwacken? Ggf mit einem Y-Stück.
     
  3. logan5

    logan5 New Member

    wie kann ich denn beim G5 das Netzteil "sichtbar" machen?
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Keine Ahnung. Ich hab leider (noch) keinen.
    Aber da müssten doch Kabels rauskommen, oder?
    Geht da nichts zum DVD-Brenner?
     
  5. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.
    Hab gerade mal in meinen G5 geschaut.
    Um an das Netzteil zukommen muss man wohl ziemlich schrauben, also kein guter Weg.
    Da es sich um einen Design-Rechner handelt den man auch mit offener Seitenwand laufen lassen kann gibt es auch nicht den üblichen Kabelsalat.
    Die einzige Möglichkeit scheint mir ein Y-Kabel am Brenner zu sein.
    Als Alternative bliebe noch die Radeon 9800 Pro Special Edition für den G5, und die alte Karte verkaufen.

    Gruss

    Fiete
     
  6. logan5

    logan5 New Member

    strom ueber y-kabel vom supderdrive hat hingehauen, durchführung in darunterliegende Ebene ist auch vorhanden,
    bisschen laut das Ding, abert laesst sich zum zocken relativ schnell (1schraube) ein und-ausbauen :)
     

Diese Seite empfehlen