Radeon aus Cube in G4-Tower

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Larsi, 7. Mai 2002.

  1. Larsi

    Larsi New Member

    Passt eigentlich eine Radeon aus dem Cube in einen G4-Tower? Sollte doch kein Problem sein, oder? Doch wie sieht es mit dem Slotblech aus? Im Cube wird/wurde ja ein speziell angepasstes verbaut. Kann man da einfach ein Slotblech von einer Grafikkarte aus einem G4-Tower nehmen (z.B. Ati Rage 128 Pro) und das dann auf die Radeon-Cube setzen? Was sollte so eine Radeon aus einem Cube gebraucht maximal kosten?

    Larsi
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Ziemlich spezielle Fragen von Dir; denn eigentlich lauten die Fragen immer umgekehrt: Paßt die Tower-Karte in den Cube. Es ist jeder Cube-Besitzer froh, wenn er die Radeon drin hat, und wird sie wohl so schnell nicht verkaufen; von daher wirst Du, schätze ich, sie gebraucht nirgendwo finden.

    Singer
     
  3. spock

    spock New Member

    - um die Frage trotzdem zu beantworten, die Karte passt, das Blech schraubt man einfach von der Originalkarte um;

    vorsicht jedoch bei lüfterlosen Radeons:

    die sollen im Cube angeblich ein Fehleinbau gewesen sein und dürften auch im G4 verschleissend heiss werden - evtl. sind sogar defekte Karten z.B. bei eBay unterwegs;

    Gruß, spock
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Also, in meinem Cube läuf eine Radeon ohne Lüfter seit August ohne Probleme. Kann mir nicht vorstellen was da passieren könnte. Temperaturen sind nicht höher als mit der original ATI Karte.

    Seven
     

Diese Seite empfehlen