Radeon für den Cube

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 30. Dezember 2001.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Die Firma Heiniger aus der Schweiz schreibt mir auf meine Anfrage hin folgendes:

    "Die Karte hat keinen ADC-Anschluss, sondern einen DVI und VGA."

    Kinder, sollte das wahr sein? Wo ich doch Apples 17" TFT mein eigen nenne??

    Ich glaub´, ich muß kotzen.

    Singer
     
  2. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo Singer. Es gibt offiziell vier verschiedene AGP Radeon-Karten: je zwei mit Heatsink für die G4 und zwei kleinere mit Lüfter für den Cube . Anfang des Jahres wurden versehentlich auch Karten mit Heatsink im Cube verbaut. Nachdem dies auffiel, verbaute man jedoch wieder die aus thermischen Gründen vorteilhafteren Karten mit Lüfter.
    Die von Apple verbauten Radeon-Karten haben den ADC und einen DVI-Anschluß. Sie gab es auch im Handel zum Nachrüsten für ca. 649,- DM.
    Die ursprünglichen ATI-Radeon haben dagegen statt des ADC einen TV-Ausgang. Sie waren für 100,- weniger zu haben.
    Falls Du nur noch diese Retail-Version bekommst, benötigst Du einen Adapter (z. B. von Dr. Bott), um Dein Display an den Cube anschließen zu können. - Grüße, Jörg
     

Diese Seite empfehlen