Radeon to TV nur Schwarz-Weiß!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Nonanotro, 11. Februar 2004.

  1. Nonanotro

    Nonanotro New Member

    Ich erhalte bei der Ausgabe meiner Radeon an den Fernseher nur ein schwarz-weißes Bild. Hat jemand eine Idee, warum das so sein könnte, bzw. wie man ein Farbsignal erhält?
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Ja, also dann hast Du wohl die falsche Fernsehnorm eingestellt. Muss PAL sein, nicht NTSC, in den Monitoreinstellungen für den externen Monitor.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. Nonanotro

    Nonanotro New Member

    Selbstverständlich habe ich Pal eingestellt! Zu diesem Thema gibt es übrigens eine Standard-Antwort, die ich schon x-mal gehört habe:
    "Von diesem Problem habe ich schon mal gehört - aber die Lösung habe ich vergessen!"
    Also bitte nur kompetente Beiträge…
     
  4. RPep

    RPep New Member

    Nun, wer so nett fragt bekommt sicher eine Antwort!

    *Kopfschüttel*

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Welches Kabel benutzt Du denn zum verbinden. Die billigen haben manchmal nicht alle Pole durchgeschleift...dann bleibts nämlich auch b/w.

    Vielleicht fütterst Du die Welt mal mit mehr Informationen und vielleicht änderst Du auch ein wenig Deine Umgangsform.

    Übrigens, Du Schlaumeier hättest ja schon in Dein Posting reinschreiben können, daß Du die Einstellung auf PAL gestellt hast, ist nämlich zu 99% die Lösung, deswegen bekommst Du auch immer die Antwort.

    Der ewige Optimist,
    Ralf

    P.S.: Wie ich im Thread http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=50930 sehe, hast Du Kawi ja auch schon als Armleuchter bezeichnet. Grandios, so behandelt man Leute die einem helfen sollen, weil man es selber nicht hinbekommt, tststs.
     
  6. Nonanotro

    Nonanotro New Member

    Ich entschuldige mich hiermit in aller Form! Ich habe das mißverständlich formuliert, meinte es aber überhaupt nicht böse - gebe aber zu, dass man das so auffassen kann. Außerdem hätte ich mich in der Beschreibung des Problems genauer ausdrücken können.

    Lustig - das mit Kawi hatte ich ganz vergessen. Nebenbei: das ist wirklich ein Armleuchter, denn wer vorsätzlich eine Antwort gibt, von der er weiss, dass sie nicht verstanden wird (und dabei obendrein Kompetenz heuchelt…) ist nun mal in meinen Augen ein selbiger! Anmerkung: Alle Antworten zu der damaligen Frage waren übrigens falsch!!

    Ich nutze die Mac-Foren nur sporadisch - weil halt selten dabei was rauskommt. Ich betrachte mich selbst als Mac-Profi, und wenn ich mal was nicht hinbekomme bin ich wohl besonders frustriert, wenn MIR keiner helfen kann… Ich helfe den Mac-Usern in meinem Bekanntenkreis nämlich täglich.

    Vielen Dank jedenfalls für Deine Hilfe :)
     
  7. Nonanotro

    Nonanotro New Member

    Wenn ich den ganzen Dialog noch mal so lese, dann muss ich doch feststellen, dass Du eher ein Problem hast als ich. Die Schärfe kam nämlich von Dir… (Schlaumeier etc.)
    Der Psychologe nennt das eine Projektion. Du fühltest Dich ungerecht behandelt, warst darüber ärgerlich um daraufhin mir Agressivität zu unterstellen…
     
  8. tabi

    tabi New Member

    Faszinierend. Vielleicht solltest du dich mal selbst analysieren, bevor du's mit anderen probierst.
    Was haben die Mac-Nutzer in deiner Bekanntschaft für Fragen? Wie man den Mac einschaltet?
     

Diese Seite empfehlen