Radio und i tunes

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von susan123, 8. April 2003.

  1. susan123

    susan123 New Member

    Hallo,
    ich steh mal wieder vor einem Berg!
    Also, in i tunes sind ja Radiosender voreingestellt, die auch gut funktionieren. Nun möchte ich einen von mir ausgewählten Radiosender zum Beispiel SWR3 dort ablegen das ich diesen so wie die anderen Sender einfach anklicken muss und ich eben SWR3 via WEb hören kann.Habe im Moment i tunes 3.0.1
    Hat da jemand eine Idee!?
    Gruss Susan
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn SWR3 einen mp3 stream bereitstellt dann kannst Du diesen auch in iTunes hören, wenn nicht dann mußt Du zu Real oder anderen Programmen greifen.

    Gruß

    MacELCH
     
  3. susan123

    susan123 New Member

    wie meinst Du? Was soll ich bei stream öffnen denn eingeben?
    Das hatte ich eben schon versucht.
    Susan
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich habe gerade mal bei denen auf der Webpage nachgeschaut, sie bieten nur Real Audio Stream oder Windows Media Player an. Sprich um diese Streams zu hören kannst Du mit iTunes gar nix anfangen. Du benötigst entweder Realplayer oder Windows Media Player (von dem würde ich abraten und stattdessen bei www.versiontracker.com nach VLC suchen - ich weiß allerdings nicht ob er auch mit Streams was anfangen kann)

    iTunes braucht als Stream Format mp3 oder in Zukunft AAC.

    Wenn Du beispielsweise mal bei http://www.dradio.de reinschaust, kannst Du neben den beiden Formaten auch einen mp3 Stream finden (bei Livestreams), diese funktioniert in iTunes.

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Multiuser

    Multiuser New Member

    Ich glaube nicht, daß das mit iTunes gelingen wird, da swr3 den QuickTime Standard nicht unterstützt. Aber es geht mit dem Real 1 Player. LiveStream für externes Hören via Real 1 Player anklicken und die .rm Datei auf das Icon vom RealPlayer ziehen. Du kannst im RealPlayer den Sender bookmarken.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    ... wie MacElch schon schreibt, es muß explizit ein mp3-Stream auf der entsprechenden Seite angeboten werden, sonst funktioniert es nur über RealOnePlayer oder WindwosMediaPlayer.

    mp3-Streams sind hier bislang Mangelware (z.B. RadioBremen, DeutschlandRadioBerlin, u.ä.)

    ups, 2 Min. zu spät ... aber jetzt weißt es ganz genau
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

  8. susan123

    susan123 New Member

    Vielen Dank, ich weiss jetzt was ihr meint. Ich war gerade auf der Homepage von einem Kanal der über i tunes vorprogramiert ist, da habe ich gesehen was ich brauche. Ich habe SWR3 schon gehört via Netz aber eben nur mit real player. So gut wie alles Sender die in i tunes sind , kommen aus dem Ausland. Ist ganz gute Musik habe immer den canal 70/80 iger drin von www.wolffm.com
    läuft gute Musik.
    Vielen Dank und bis demnächst. Isch hab immer wat zu fragen.
    Gruss Susan123
     
  9. ermac

    ermac Member

  10. susan123

    susan123 New Member

    Danke!!
     
  11. Gollum

    Gollum Gast

    gibs auch was für düstere leute?? *g*
     
  12. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Deutschlandfunk: http://62.153.249.30/live_dlf

    DeutschlandRadio Berlin: http://62.153.249.30/live_dlr

    R.A.D.I.O. 42 : http://stream.irco163.com:1042/

    Radio Bremen 4: http://rb4.nordcom.net:8000

    RadioAktiv (via www.campusclick.de): http://www.campusclick.de/ra.m3u

    www.nightline-radio.de - Berlin: 80.190.100.237:8000

    Zauberwaldradio (z.T. auch für die düsteren Bedürfnisse ;-)): http://stream.zauberwaldradio.de:8000/listen.pls

    und (bisschen Werbung muss drinne sein) kein Radio, aber als Livestream (Schleife) seeehr zu empfehlen (www.di-laemma.de/): http://www.di-laemma.de:8000/

    So, und was man sonst nur per vlc hören kann (um den MediaPlayer, etc zu umgehen, natürlich) kann man sich mit AudioHijack behelfen (eigentlich ein Aufnahme-tool), gibt´s bei VT.
     
  13. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

  14. hamster

    hamster New Member

  15. Multiuser

    Multiuser New Member

Diese Seite empfehlen