RagTime Privat (3.2)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Walter Kirsch, 16. Juni 2001.

  1. Walter Kirsch

    Walter Kirsch New Member

    Hallo,
    ich kämpfe seit ein paar Stunden mit folgendem Problem im RagTime 3.2. Es lassen sich in einem Bilderrahmen keine .jpg mehr importieren. Auch verschiedene Bilder mit Photoshop bearbeitet wurden funktionieren nicht mehr. RagTime bringt immer die Fehlermeldung, daß das entsprechende Programm z.B. Photoshop oder PictureViewer oder GraphikConwerter nicht gefunden wurde und es keine anderen Konvertierungsmöglichkeiten gibt. Bilder die ich eingescannt habe und ebenfalls als jpeg vorliegen kann ich problemlos importieren.
    Ich habe es auch schon mit einer Neuinstallation von 3.2 probiert, ohne Erfolg. Neuanlegen der Schreibtischdatei ebenfalls negativ.
    Hat von Euch jemand einen Tip an was das liegen könnte.? Der Fehler trat ganz urplötzlich auf.
    Bitte keine Kommentare, daß man mit so einer alten Software (RT 3.2) eh nicht mehr schaffen kann; mir genügt`s und läuft auch bis dato relativ problemlos auf meinem iMac 233 A; OS 8.6 96 MB RAM.
    Für baldige konstruktive Antworten bedanke ich mich hiermit.
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    t beiliegenden CD ist RagTime in der Version 3.3 drauf, vielleicht geht's damit.
     
  3. Walter Kirsch

    Walter Kirsch New Member

    Besten Dank für die Info, leider ist das Problem immer noch. Die Krux ist, daß es bis dato immer funktioniert hat, d.h. ich konnte mir jpg`s aus dem Internet o.ä. runterladen, habe im Ragtime einen Bilderrahmen angelegt, diesen aktiviert und über den Befehl "importieren" konnte ich problemlos dieses runtergeladene jpg einfügen. Bei Bildern die vom Scanner kommen funktioniert es ja auch. Wo ist der Unterschied zwischen einem jpg aus dem Internet und dem jpg aus dem Scanner?
    Vielleicht hat jemand noch eine Idee. Umwandlungen von Orginal-jpg. über den GrafikConverter in dessen jpg.-Format zeigen auch keinen Erfolg.
    Besten Dank nochmals.
     
  4. alfa

    alfa New Member

    Hallo Walter,
    Du mußt Dich doch nicht wegen RagTime entschuldigen! Wenns doch ausreicht und Du damit klar kommst. Lösch doch einfach mal die Preferences von RagTime. Wenns doch vorher ging, ist das doch ein logischer Schritt.
    Gruß alfa
     

Diese Seite empfehlen