RagTime Rechenblatt Formelproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pc13, 20. Januar 2004.

  1. pc13

    pc13 New Member

    Folgendes Problem: Ich habe ein Rechenblatt mit mehreren Spalten aus denen ich per Addition ein Ergebnis errechnen will. Allerdings soll zur Addition nur der jeweils letzte Wert in der Spalte herangezogen werden! Hat jemand eine Idee wie eine passende Formel aussehen könnte?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    da brauche ich eine Erklärung, so verstehe ich die Aufgabe nicht, wie wäre es mit einem Beispiel?

    Gruß
    Klaus
     
  3. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Sind es Ganzzahlen oder kommazahlen ?
     
  4. Dino

    Dino New Member

    Ich denke, die Lösung, die du im RagTime-Forum bekommen hast, sollte funktionieren.

    Dino
     
  5. pc13

    pc13 New Member

    Die Spalten enthalten Kommazahlen mit positivem oder negativem Vorzeichen, die das Ergebnis einer Addition oder Subtraktion sind. Die letzte Zahl in der Spalte ist also eigentlich der Wert, der für mich von Bedeutung ist. Nun müssen die Ergebnisse aus drei Spalten addiert werden, aber eben nur die jeweils letzte Zahl aus der Spalte und diese letzte Zahl steht in jeder Spalte in einer anderen Zeile. Im konkreten Fall geht es darum, MwSt. Einnahmen und -Ausgaben in den Spalten festzuhalten. Mehrwertsteuersätze sind 7;9 und 16% als letzter Wert der Spalte ergibt sich, wie groß die Steuerzahllast oder Rückzahlung für den jeweiligen Satz ist. Interessant ist jedoch vor allem, ob sich aus der Summe der drei Sätze eine Schuld oder ein Guthaben ergibt
     
  6. pc13

    pc13 New Member

    So schnell war ich nicht, aber stimmt, ich bin einen Schritt weiter:)
     

Diese Seite empfehlen