Ragtime und zwei Seiten pro Seite

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macknife, 28. Februar 2005.

  1. macknife

    macknife Member

    Ich habe in Ragtime ein Dokument erstellt, welches aus mehreren DIN A4 Seiten besteht. Nun möchte ich jeweils zwei Seiten auf eine A3 Seite drucken. Von allen anderen professionellen Layout Programmen bin ich es gewoht, dass ich die Seitengröße auf A3 stelle und dann im Druckdialog zwei Seiten pro Seite anwähle. Dies beeinflusst normalerweise die tatsächliche Größe der Dokumentseiten nicht. Wohl aber in Ragtime: Hier werde ich aufgefordert zwischen drei Optionen zu wählen: Objekte nicht ändern, Objekte positionsabhängig beibehalten oder Objekte proportional beibehalten. Der Seiteninhalt wird dann in jedem Fall angepasst.
    Keine der drei Möglichkeiten ist jedoch brauchbar für mein Anliegen. Gibt es hier eine andere Vorgehensweise, oder ist Ragtime für diese Anwendung schlicht unbrauchbar - und wenn ja, was gibt es für Alternativen?

    MtK
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Diese Anforderung an RagTime hatte ich bisher noch nicht, kann also nur dazu raten, das Problem mal im RagTime-Forum anzusprechen.
     

Diese Seite empfehlen