ragtime x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eduard, 5. November 2002.

  1. Eduard

    Eduard New Member

    Austausch Mac/Pc geht reibungslos, hab`s mit der privat-Version schon getestet. In der ist unter Windows allerdings noch keine Trennung drin, kostet 15 ¬, leiste ich mir aber. Wenn die finale Mac-Version kommt und ein bißchen kostet, werde ich sie mir auch leisten, man kann damit prima Lay-outs machen, besser als in Word, das ständig mit seiner Seitenformatierung dazwischen funkt.
    Versuch mal - wie ich neulich - 30 kleine Bildchen in ein Office-Dokument einzusetzen (Betriebsratswahl), auf dem PC stüzte Word 2000 ständig ab, auf dem Mac ging Word X einigermaßen stabil und schnell, aber die Seitenaufteilung war ein Graus - mit dem alten Ragtime 3 schon kein Problem, mit der neuen Version einfach gut!
    Die Einstellung der Leisten hab ich noch nicht richtig raus, noch keine Zeit gehabt.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Was meinst du mit "Trennung"? Silbentrennung oder was anderes?
     
  3. benjii

    benjii New Member

    s eignet sich meiner Erfahrung nach am Besten das Rich Text Format (RTF). Das ist umso wichtiger, da ich zu meinem Erstaunen feststellen musste, dass auch nicht alle PC-Word-Versionen richtig kompatibel untereinander sind (das Geschrei der Mac-User möchte ich hören, wenn's so was bei Apple geben würde...)

    Grüße,

    benjii
     
  4. Svenster

    Svenster New Member

    Hallo Leute,

    finde RagTime richtig gut und würde auch etwas dafür bezahlen. Ich habe nur ein Problem: wenn ich mit ragtime auf meinen via TCP/IP angeschlossenen HP Laserjet4 ausdrucke, kommen nur zig Seiten mit Steuer- zeichen raus (das gleiche Problem habe ich auch bei Photoshop).

    Kennt das jemand?

    Gruß
    Sven
     
  5. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Hallo,

    wer kann mir den sagen wo man dieses Ragetime für X bekommen kann und worum es sich dabei handelt. Es gab doch mal nen Textprogramm das so hieß war für privat kostenlos, gibts das jetzt für X ?

    danke euch Michael
     
  6. Sarastra

    Sarastra New Member

    Die Betaversion für X kannst Du auch runterladen: http://www.ragtime.de/

    Gruß - Sarastra

    @akiem:
    Bilder? Rahmen als "Bild" definieren, doppelklicken, Bild laden. Im Menu gibt es jetzt "Bild" - da kannst Du aussuchen ob der Rahmen sich an die Bildgröße anpassen soll oder umgekehrt. Kannst das Bild natürlich auch manuell skalieren (über die Objektpalette oder apfel+m)
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Oder die Bilder schlichtweg per Drag and Drop einsetzen. Eingesetzt werden sie in der vollen Auflösung, am Monitor werden sie Dir aber nur in 72 DPI dargestellt (kannst Du aber auch bei den Einstellungen ändern wenn Du möchtest).

    Ragtime Privat kostet nichts, außer Du möchtest ein paar Spracherkennungen haben um Rechtschreibprüfung drüberlaufen zu lassen, dann sind es pro Sprache 15 ¬. Ansosnten die Komplettversion kostet glaube ich 850 ¬.

    Gruß

    MacELCH
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Innerhalb von drei Monaten *g*

    Das mit der Digi kann ich gerade nicht ausprobieren, aber ich würde erwarten, daß das Bild nicht komprimiert wird und entsprechend Deines gewählten Rahmens angezeigt wird.

    Beim Ausdrucken gibt es glaub ich irgendwo die Option Bilder auf x DPI neuberechnen wenn ich mich nicht täusche oder Dokument auf x dpi neuberechnen. Kann gerade nicht nachschauen.

    Zu Deiner Ansichtgeschichte, wenn Du Apfel+7 drückst kommst Du auf die normale Ansicht Deines Dokuments in 100% Ansicht, soetwas wie bei Word gibt es glaube ich nicht, Du siehst Dein Dokument immer in Layout Ansicht (oder hieß das Seitenansicht bei Word, weiß ich schon gar nicht mehr, so selten nutze ich Word noch)

    Mit Apfel+9 kannst Du dann schrittweise reinzoomen, sofern Du vorher auf ein Objekt/Rahmen geclickt hast, dann erfolgt eine Neuberechnung des Bildes für diese Bildschirmgröße, merkt man daran, daß es zunächst unscharf erscheint und dann nachgescärft wird.

    Viel Spaß beim Raggen,

    MacELCH
     
  9. Eduard

    Eduard New Member

    Die Silbentrennung geht auf Ragtime privat nicht - jedenfalls nicht auf der PC-Version, auf der Mac-privat-Version wird es genauso sein, wenn man nicht für 15 Euro die Trennungsdatei/Wörterbuch kauft.
    Die X-Version jetzt ist Beta, aber schon mit Silbentrennung und Wörterbuch dafür, schätze wird in der finalen Version auch ein bißchen kosten.
     
  10. jasm

    jasm New Member

    nem anständigen Pubisher (XPress, Indesign oder eben Ragtime) machen und als PDF präsentieren. Außerdem ist's dann auch wurscht, was da jeweils für ein Präsentationsrechner steht.
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Danke.

    Habe heute wieder mit Ragtime rumprobiert - gefällt mir immer besser, da kann's final auch bisschen was kosten. Je mehr man sich einfummelt, desto genialer ist das Konzept, das dahinter steckt.
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nur kann Ragtime leider keine Movies zeigen oder habe ich etwas verpasst ?

    Zudem kann man bei Powerpoint noch gleichzeitig, waehrend man seinen Talk gibt das ganze live aufnehmen.

    Gruss

    MacELCH
     
  13. Svenster

    Svenster New Member

    Hallo Leute,

    finde RagTime richtig gut und würde auch etwas dafür bezahlen. Ich habe nur ein Problem: wenn ich mit ragtime auf meinen via TCP/IP angeschlossenen HP Laserjet4 ausdrucke, kommen nur zig Seiten mit Steuer- zeichen raus (das gleiche Problem habe ich auch bei Photoshop).

    Kennt das jemand?

    Gruß
    Sven
     
  14. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Hallo,

    wer kann mir den sagen wo man dieses Ragetime für X bekommen kann und worum es sich dabei handelt. Es gab doch mal nen Textprogramm das so hieß war für privat kostenlos, gibts das jetzt für X ?

    danke euch Michael
     
  15. Sarastra

    Sarastra New Member

    Die Betaversion für X kannst Du auch runterladen: http://www.ragtime.de/

    Gruß - Sarastra

    @akiem:
    Bilder? Rahmen als "Bild" definieren, doppelklicken, Bild laden. Im Menu gibt es jetzt "Bild" - da kannst Du aussuchen ob der Rahmen sich an die Bildgröße anpassen soll oder umgekehrt. Kannst das Bild natürlich auch manuell skalieren (über die Objektpalette oder apfel+m)
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Oder die Bilder schlichtweg per Drag and Drop einsetzen. Eingesetzt werden sie in der vollen Auflösung, am Monitor werden sie Dir aber nur in 72 DPI dargestellt (kannst Du aber auch bei den Einstellungen ändern wenn Du möchtest).

    Ragtime Privat kostet nichts, außer Du möchtest ein paar Spracherkennungen haben um Rechtschreibprüfung drüberlaufen zu lassen, dann sind es pro Sprache 15 ¬. Ansosnten die Komplettversion kostet glaube ich 850 ¬.

    Gruß

    MacELCH
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    Innerhalb von drei Monaten *g*

    Das mit der Digi kann ich gerade nicht ausprobieren, aber ich würde erwarten, daß das Bild nicht komprimiert wird und entsprechend Deines gewählten Rahmens angezeigt wird.

    Beim Ausdrucken gibt es glaub ich irgendwo die Option Bilder auf x DPI neuberechnen wenn ich mich nicht täusche oder Dokument auf x dpi neuberechnen. Kann gerade nicht nachschauen.

    Zu Deiner Ansichtgeschichte, wenn Du Apfel+7 drückst kommst Du auf die normale Ansicht Deines Dokuments in 100% Ansicht, soetwas wie bei Word gibt es glaube ich nicht, Du siehst Dein Dokument immer in Layout Ansicht (oder hieß das Seitenansicht bei Word, weiß ich schon gar nicht mehr, so selten nutze ich Word noch)

    Mit Apfel+9 kannst Du dann schrittweise reinzoomen, sofern Du vorher auf ein Objekt/Rahmen geclickt hast, dann erfolgt eine Neuberechnung des Bildes für diese Bildschirmgröße, merkt man daran, daß es zunächst unscharf erscheint und dann nachgescärft wird.

    Viel Spaß beim Raggen,

    MacELCH
     
  18. Eduard

    Eduard New Member

    Die Silbentrennung geht auf Ragtime privat nicht - jedenfalls nicht auf der PC-Version, auf der Mac-privat-Version wird es genauso sein, wenn man nicht für 15 Euro die Trennungsdatei/Wörterbuch kauft.
    Die X-Version jetzt ist Beta, aber schon mit Silbentrennung und Wörterbuch dafür, schätze wird in der finalen Version auch ein bißchen kosten.
     
  19. jasm

    jasm New Member

    nem anständigen Pubisher (XPress, Indesign oder eben Ragtime) machen und als PDF präsentieren. Außerdem ist's dann auch wurscht, was da jeweils für ein Präsentationsrechner steht.
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Danke.

    Habe heute wieder mit Ragtime rumprobiert - gefällt mir immer besser, da kann's final auch bisschen was kosten. Je mehr man sich einfummelt, desto genialer ist das Konzept, das dahinter steckt.
     

Diese Seite empfehlen