RAM-Aufrüstung im PB G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von slownick, 22. Mai 2004.

  1. slownick

    slownick New Member

    Hi, habe zz ein Pb mit einem 512 MB RAM und einem 256 MB, wobei er den 256 nicht erkennt. Liegt es etwa dara, da in beiden slots die gleich sein müssen? Und wenn ich mir jetzt einen zweiten 512 hole - uss es doch ein "512 MB DDR SO-DIMM PC2700" sein - reciht diese angabe - sind da lle gleich oder gibt es dann noch weiter unterschiede in der pinzahl oder ob jetzt für desktop oder laptop. Manchmal ist es auch mit der "SD" angabe manchmal ohne - dnek aber das es immer sd is, muss ja wird wohl kaum den gleich baustein in 2 versionen geben.
    Und zum schluß - bringt es was sich Marken-RAM zu holen (zb Infinion oder Samsung) oder is das geal und ich weiß net von welcher marke mein jetziger is und wenn es was bringt - müssen dann beide von ner marke sein, damit es effektiv is oder net?
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

  3. slownick

    slownick New Member

    Darum frage ich ja, denn ich habe im Internet mit ner Preisuchmaschine einen nabieter gefundne der viel preiswerter is - nur 88 Euro für den 512er Riegel - Frage is jetzt ob er passt.
     
  4. menz

    menz New Member

    Also, ich hab in meinem PB einen 512 MB Chip von DSP und der funktioniert mit dem originalen 256er problemlos.


    menz
     
  5. slownick

    slownick New Member

    also hier der Link: http://www.e-bug.de/cgi-ssl/preise.cgi?file=deeplink.tpl&u=gast&p=gast&artnr=9278

    Yo die ist ein NoName, alo nicht mal ein unbekannter name, sondern einfach gar keiner! Kostet aber auch nur 85 Euronen. Der Vergleichbare Infineon kostet 120 Euro!
    Ansonsten weiß ich jetzt auch schon wodrauf ich achten muss und zwar muss er 200pins haben, sonst ist er nämlich nicht für notebooks.
     
  6. menz

    menz New Member

    Von der Bauform her müsste der Chip passen. Ob er dann auch läuft musst Du dann wohl testen ...

    menz
     
  7. slownick

    slownick New Member

    Kommen wir zurück zur Marke - bringen Marken-RAM Vorteile?
     
  8. slownick

    slownick New Member

    Hi, habe zz ein Pb mit einem 512 MB RAM und einem 256 MB, wobei er den 256 nicht erkennt. Liegt es etwa dara, da in beiden slots die gleich sein müssen? Und wenn ich mir jetzt einen zweiten 512 hole - uss es doch ein "512 MB DDR SO-DIMM PC2700" sein - reciht diese angabe - sind da lle gleich oder gibt es dann noch weiter unterschiede in der pinzahl oder ob jetzt für desktop oder laptop. Manchmal ist es auch mit der "SD" angabe manchmal ohne - dnek aber das es immer sd is, muss ja wird wohl kaum den gleich baustein in 2 versionen geben.
    Und zum schluß - bringt es was sich Marken-RAM zu holen (zb Infinion oder Samsung) oder is das geal und ich weiß net von welcher marke mein jetziger is und wenn es was bringt - müssen dann beide von ner marke sein, damit es effektiv is oder net?
     
  9. Mäkki

    Mäkki New Member

  10. slownick

    slownick New Member

    Darum frage ich ja, denn ich habe im Internet mit ner Preisuchmaschine einen nabieter gefundne der viel preiswerter is - nur 88 Euro für den 512er Riegel - Frage is jetzt ob er passt.
     
  11. menz

    menz New Member

    Also, ich hab in meinem PB einen 512 MB Chip von DSP und der funktioniert mit dem originalen 256er problemlos.


    menz
     
  12. slownick

    slownick New Member

    also hier der Link: http://www.e-bug.de/cgi-ssl/preise.cgi?file=deeplink.tpl&u=gast&p=gast&artnr=9278

    Yo die ist ein NoName, alo nicht mal ein unbekannter name, sondern einfach gar keiner! Kostet aber auch nur 85 Euronen. Der Vergleichbare Infineon kostet 120 Euro!
    Ansonsten weiß ich jetzt auch schon wodrauf ich achten muss und zwar muss er 200pins haben, sonst ist er nämlich nicht für notebooks.
     
  13. menz

    menz New Member

    Von der Bauform her müsste der Chip passen. Ob er dann auch läuft musst Du dann wohl testen ...

    menz
     
  14. slownick

    slownick New Member

    Kommen wir zurück zur Marke - bringen Marken-RAM Vorteile?
     
  15. slownick

    slownick New Member

    Hi, habe zz ein Pb mit einem 512 MB RAM und einem 256 MB, wobei er den 256 nicht erkennt. Liegt es etwa dara, da in beiden slots die gleich sein müssen? Und wenn ich mir jetzt einen zweiten 512 hole - uss es doch ein "512 MB DDR SO-DIMM PC2700" sein - reciht diese angabe - sind da lle gleich oder gibt es dann noch weiter unterschiede in der pinzahl oder ob jetzt für desktop oder laptop. Manchmal ist es auch mit der "SD" angabe manchmal ohne - dnek aber das es immer sd is, muss ja wird wohl kaum den gleich baustein in 2 versionen geben.
    Und zum schluß - bringt es was sich Marken-RAM zu holen (zb Infinion oder Samsung) oder is das geal und ich weiß net von welcher marke mein jetziger is und wenn es was bringt - müssen dann beide von ner marke sein, damit es effektiv is oder net?
     
  16. Mäkki

    Mäkki New Member

  17. slownick

    slownick New Member

    Darum frage ich ja, denn ich habe im Internet mit ner Preisuchmaschine einen nabieter gefundne der viel preiswerter is - nur 88 Euro für den 512er Riegel - Frage is jetzt ob er passt.
     
  18. menz

    menz New Member

    Also, ich hab in meinem PB einen 512 MB Chip von DSP und der funktioniert mit dem originalen 256er problemlos.


    menz
     
  19. slownick

    slownick New Member

    also hier der Link: http://www.e-bug.de/cgi-ssl/preise.cgi?file=deeplink.tpl&u=gast&p=gast&artnr=9278

    Yo die ist ein NoName, alo nicht mal ein unbekannter name, sondern einfach gar keiner! Kostet aber auch nur 85 Euronen. Der Vergleichbare Infineon kostet 120 Euro!
    Ansonsten weiß ich jetzt auch schon wodrauf ich achten muss und zwar muss er 200pins haben, sonst ist er nämlich nicht für notebooks.
     
  20. menz

    menz New Member

    Von der Bauform her müsste der Chip passen. Ob er dann auch läuft musst Du dann wohl testen ...

    menz
     

Diese Seite empfehlen