RAM-Diskette

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolfkasper, 23. September 2001.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Lässt sich eine RAM Diskette mit mehr als 256 MB einrichten? Man könnte Laufwerk c: von VPC draufpacken.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    kommt auf die Größe Deines realen Arbeitsspeichers an.
    Nur wüßte ich nicht welches System außer DOS/Win3.x oder der Win95 mit so einem kleinen HDImage auskommt.

    Joern
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    s nicht. Das Laufwerk c: hat 280 MB als default und kann in Version 3 auf 510 MB erweitert werden. Müsste eine flotte HD sein, od'rrr?
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    s nicht. Das Laufwerk c: hat 280 MB als default und kann in Version 3 auf 510 MB erweitert werden. Müsste eine flotte HD abgeben, od'rrr?
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Holla,

    das wußte ich auch nicht das es eine Begrenzung gibt.
    Hatte es mal mit Sofwindows mit Win3.1 gemacht da waren aber 100MB ausreichend ging recht fix, nur fand ich das Softwindos nicht gerade tauglich.
    Seit ich VPC habe hatte ich mir darüber keine Gedanken gemacht, da ich es selten benutze und das installierte NT (C: = 1GB) nicht in meinen RAM gepaßt hätte bis vor ein paar Tagen.
    Nun sind es zwar 1,5 GB RAM aber bin noch nicht wieder auf die Idee gekommen es zu testen.
    Dann kann ich mir das ja wohl auch sparen ;-))
     

Diese Seite empfehlen