Ram eingebaut - Modem weg??!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rischa, 7. Januar 2003.

  1. rischa

    rischa New Member

    Guten Tag.

    Folgendes Problem: Ich habe einen iMac G3 450 DV+ (OS X 10.2.3) und habe
    512 MB/Ram nachgerüstet. Den 64 MB/Ram Stein, den ich ausgebaut habe, habe
    ich einem Freund geschenkt, der einen iMac G3 400 Special Edition (OS 9.2.2) hat.
    Nach dem einbau findet der Rechner nun weder externen Brenner noch internes
    Modem. Nach enternen des Steins und kompletter Neuinstallation ist der Brenner
    wieder da, das Modem nicht. Das Modem wird auch nicht im System Profiler angezeigt.

    Wer weiß Rat?

    Vielen Dank,
    rischa.
     
  2. hannes125

    hannes125 New Member

    tach auch,

    vielleicht haste billigram erwischt? verditsch das teil an einen pc user und kauf dir einen vernünftigen infineonriegel-am besten gleich 2 gleiche-es reicht auch infineonchip auf infineonfremder platine-ist billiger-www-kmelektonik.de zB-ist zwar ein PC Laden-aber das Ram passt auch im MAC-dann haste keine probleme mehr, check auch mal die imac firmware-download bei apple.
     
  3. rischa

    rischa New Member

    Ne, ne. Mein Rechner läuft klasse! Der 64ér Stein der in meinem
    iMac beim Kauf drin war ist der Übeltäter. Seit mein Kumpel den
    eingebaut hat funktioniert nix mehr.
     

Diese Seite empfehlen