RAM-Frage:

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zwanzigtausend, 3. September 2004.

  1. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Folgendes:

    Powerbook G4 15", 1,25, 2 x 256er RAM, 10.3.5.

    Ich will verständlicherweise Speicher aufrüsten. Nur wie?

    Variante 1: 2 x 512er Riegel rein, die jetzigen Riegel wegschmeißen. Kostet 200 Euro.

    Variante 2: einen 1 Giga-Riegel rein, einen 256er drin lassen, einen wegschmeißen. Nachteil dieser Variante:

    der 1 GB-Riegel ist teurer und gerade nicht lieferbar.

    Merke ich den Unterschied zwischen 1 Giga und 1,25 GB RAM? Mit dem PB werden die iLife Apps genutzt, Internet, Office, Photoshop.

    Gibt es einen Markt für alte 256er RAM-Riegel? Ebay?

    Dankeschön.
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Zwischen 1 und 1,25 GB RAM wirst du keinen so großen Unterschied bemerken! Aber Photoshop kann einfach nie genug RAM bekommen, deshalb sollte die Grenze nur durch das Geldbeutelchen bestimmt sein!

    Vielleicht bestellst du erst einen 1 GB (ist bei DSP immer relativ schnell wieder verfügbar) und später noch mal genau so einen!

    Die 256er wirst du gut bei eBay los, auch wenn du davon nicht reich wirst. Aber zum Wegschmeißen sind die (noch) zu schade!
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Stehe vor derselben Frage und werde beizeiten den 1GB-Riegel nehmen. Großartige Zuwächse zwischen 1GB und 1,25 GB wirst Du aber wahrscheinlich nicht erleben, vielleicht bei Photoshop, wenn Du dort viel machst.

    Den alten Riegel wird man vielleicht bei Ebay für ein paar Euros, aber das wird mit Sicherheit kein großer Gewinn werden. :angry:
     
  4. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Alles klar, dann nehme ich mal den 1GB-Stein.
     
  5. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    wie sieht es denn grundsätzlich mit der leistung/performance jenseits der 1GB ram aus?
    hab vorhin gesehen, dass ja ein 1GB riegel 260euro kostet (also für die neueren PBs) und 2 512er riegel nur insgesamt 200euro. ist ja immerhin nen finanzieller unterschied von 120maak.

    wenn ich also wüßte, dass man jenseits der 1GB-grenze nicht mehr so nen unterschied bei der performance erkennt, würd ich mir eher 2*512er riegel holen, sodass alle slots besetzt sind.

    dazu muss ich sagen, dass ich kein hardcore-photoshop user bin, aber dennoch mit bild- und videobearbeitungsprogrämmchen zu tun haben werde.

    meinungen? tipps?l
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Vielleicht macht sich mehr RAM auch beim Wiederverkauf später bemerkbar - wenn Du den Mac nochmal hergeben solltest :D
     
  7. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    OHHHHHHH! PSSSSST! sprich doch nicht dieses wort mit H aus ;) , bin ja erstmal froh, dass ich überhaupt mal einen mac bekommen werde :party:
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Es gibt sicher Freaks, für die mehr und noch menr Ram das Größte ist. Ich habe auf meinem Rechn 768 MB, arbeite viel mit Photoshop, habe aber noch nie bemerkt, dass ich mehr Ram brauchen würde. Darunter wird es aber etwas eng. Ich habe nach kurzer Zeit um 512 MB aufgerüstet, nun bin ich zufrieden.
    Gruß
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen