RAM in G3 nur noch die Hälfte wert???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-tigger, 5. November 2002.

  1. mac-tigger

    mac-tigger New Member

    Hallo Leute,
    ich habe schon zum wiederholten Mal ein echt nervendes Problem: Ich kaufe mir schöne, dicke RAM-Riegel für meinen G3 350Mhz blue-white, stecke sie rein... und aus 256MB werden 128MB, aus 512MB werden 256MB!!! Er halbiert mir so ziemlich alles, was ich ihm einverleibe. Nur der original 64MB und der erste 128MB bleiben unberührt.

    Ich habe auch schon alle Riegel mal einzeln drin gehabt - die Hälfte! Ich habe es sowohl mit PC100ern also auch mit 133ern ausprobiert...

    Ich bin ja echt nicht doof, was meinen Mac anbetrifft - aber jetzt? Ratlosigkeit.

    Kann mir jemand helfen? Hab schon von dem Problem bei PowerBooks gehört, aber G3 Tower???
    Schirin
     
  2. yew

    yew Active Member

  3. TOK

    TOK New Member

    Beim B&W müssen die Riegel beidseitig bestückt sein und ich glaube 8 Käfer pro Seite, bei 4 Käfern oder 8 auf nur einer Seite wird nur die Hälfte erkannt.

    MfG THomas
     
  4. mac-tigger

    mac-tigger New Member

    OK, aber die 256MB Riegel bleiben 128MB, auch wenn der 512MB draussen ist (laut Syst. Profiler)! Hm.

    Ich werd jetzt erstmal die Riegel umtauschen (habs nach sinnlosen Versuchen mit den PC100 mal mit 133 versucht - war wohl nix!!!) und nochmal mit dem Techniker quatschen. Vielleicht klappts mit neuen PC100...

    Danke trotzdem fürs Helfen...
     
  5. mac-tigger

    mac-tigger New Member

    Hm, die Riegel, die ich jetzt drin hab, sind tatsächlich nur einseitig bestückt!

    Aber die Riegel, die er vorher halbiert hatte, waren auf beiden Seiten "bekäfert"!

    Hä? Ich versteh die Computerwelt nicht mehr, werde aber die halb bestückten auf jeden Fall jetzt zurückschicken!

    Dankeschön.
     
  6. mac-tigger

    mac-tigger New Member

    Hallo Leute,
    ich habe schon zum wiederholten Mal ein echt nervendes Problem: Ich kaufe mir schöne, dicke RAM-Riegel für meinen G3 350Mhz blue-white, stecke sie rein... und aus 256MB werden 128MB, aus 512MB werden 256MB!!! Er halbiert mir so ziemlich alles, was ich ihm einverleibe. Nur der original 64MB und der erste 128MB bleiben unberührt.

    Ich habe auch schon alle Riegel mal einzeln drin gehabt - die Hälfte! Ich habe es sowohl mit PC100ern also auch mit 133ern ausprobiert...

    Ich bin ja echt nicht doof, was meinen Mac anbetrifft - aber jetzt? Ratlosigkeit.

    Kann mir jemand helfen? Hab schon von dem Problem bei PowerBooks gehört, aber G3 Tower???
    Schirin
     
  7. yew

    yew Active Member

  8. TOK

    TOK New Member

    Beim B&W müssen die Riegel beidseitig bestückt sein und ich glaube 8 Käfer pro Seite, bei 4 Käfern oder 8 auf nur einer Seite wird nur die Hälfte erkannt.

    MfG THomas
     
  9. mac-tigger

    mac-tigger New Member

    OK, aber die 256MB Riegel bleiben 128MB, auch wenn der 512MB draussen ist (laut Syst. Profiler)! Hm.

    Ich werd jetzt erstmal die Riegel umtauschen (habs nach sinnlosen Versuchen mit den PC100 mal mit 133 versucht - war wohl nix!!!) und nochmal mit dem Techniker quatschen. Vielleicht klappts mit neuen PC100...

    Danke trotzdem fürs Helfen...
     
  10. mac-tigger

    mac-tigger New Member

    Hm, die Riegel, die ich jetzt drin hab, sind tatsächlich nur einseitig bestückt!

    Aber die Riegel, die er vorher halbiert hatte, waren auf beiden Seiten "bekäfert"!

    Hä? Ich versteh die Computerwelt nicht mehr, werde aber die halb bestückten auf jeden Fall jetzt zurückschicken!

    Dankeschön.
     
  11. gelu56

    gelu56 New Member

    Hallo,
    habe kürzlich einen 256 MB-SDRAM (8 Käfer, einseitig, PC 133, soll ja abwärtskompatibel sein) gekauft und genau den gleichen Effekt in meinem G3 b&w. Der Händler ist bereit ihn auszutauschen, aber dann habe ich vielleicht wieder das gleiche Problem.
    Hat irgend jemand die richtige Lösung?
    Gruss
     
  12. miserlou

    miserlou New Member

    Stelle den selben Effekt jetzt mit einem G4 400 AGP fest. Na hoffentlich klappts in dem iMac, für den sie bestimmt sind. (2*512 MB frisch vom Händler werden zu einem Riegel halbiert)

    Hat schon mal wer den Parameter Ram gelöscht oder die Hardware resettet?
     
  13. miserlou

    miserlou New Member

    Hilft alles nix ;( Hab den Rechner schon auf den Kopf gestellt, ihn gestreichelt, gut zugesprochen, mit einer Taschenuhr hypnotisiert "Du bist Quicksilver ..." aber er will den RAM nicht verdoppeln.

    Die Apple Support Seite sagt ganz klar, dass der G4 400 AGP für 512er Riegel gebaut wurde. Habe bis heute auch nix anderes gehört.
     

Diese Seite empfehlen