RAM PC 133 wird nur halb erkannt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 6699, 1. Dezember 2002.

  1. 6699

    6699 New Member

    Ein Freund (der mit Windows arbeitet und vor allem spielt) hat sich RAM-Bausteine für seinen (schon etwas älteren) WIN-Rechner gekauft (3x 128 MB SD-RAM). Die Speicherbausteine wurden jeweils nur halb erkannt (Rechner erkannte 3 x 64 MB).

    Nun wollte er mir einen Baustein schenken. Ich habe das Teil in meinen G 4 gesteckt (Systemtakt 100 Mhz, sollte aber auch mit PC 133 Bausteinen klar kommen). Auch der G 4 erkennt nur 64 MB?!?

    Dabei wurde der Baustein auch in einem neueren PC (jedoch noch mit SD-RAM) getestet und hat hier tatsächlich 128 MB geliefert.
    Hat jemand von Euch eine Idee, woran dieses merkwürdige Verhalten des Speicherbausteines kommt?

    Vielen Dank!
     
  2. TOK

    TOK New Member

    Die PCI-G3/4-Macs brauchen doppelt-bestückte RAM-Chips (beidseitig Käfer, glaube 16), sonst werden die Speicherbausteine nur teilweise erkannt. Hängt mit dem Brückenchip zusammen.

    MfG Thomas
     
  3. 6699

    6699 New Member

    Danke Thomas, das kommt hin. Der Speicherchip ist tatsächlich nur einseitig bestückt, meine eigenen Module im G 4 mit 256 MB sind doppelt bestückt.
    In dem älteren PC wird das dann wohl ähnlich sein.
     

Diese Seite empfehlen