RAM-Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLars, 7. März 2008.

  1. MacLars

    MacLars New Member

    Hallo,

    ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem schon etwas betagten Alu-PowerBook der 1. Generation (15", 1,25 GHz, 1GB RAM, 10.4.11): Es sind zwei 512er RAM-Riegel verbaut und wenn beide gemeinsam verbaut sind, wird nur der im oberen Slot erkannt. Verbaue ich nur einen allein, funktionieren sie jeweils einzeln auf beiden Steckplätzen. Daraus schließe ich, daß beide Riegel in Ordnung sind und im Prinzip auch kein Hardware-Problem mit den Slots vorliegt. Aber wie kann es dann sein, daß beim gemeinsamen Betrieb ein Riegel nicht erkannt wird? Dabei ist egal, welcher Riegel wo sitzt: Es wird immer der, der im unteren Slot sitzt, nicht erkannt.

    Ich danke Euch für Tipps und Hinweise!

    Lars
     
  2. pb_user

    pb_user New Member

    schon mal den hardware-test (system-dvd) laufen lassen?
     
  3. MacLars

    MacLars New Member

    Eine System-DVD mit Hardware-Test habe ich leider gerade nicht zur Hand, bin in Kanada ;-) Ich werde aber nächste Woche mal in unserer IT-Abteilung fragen.

    Ich habe mal ausprobiert, ob eine einzelner 1GB-Riegel erkannt und komplett adressiert wird. Das scheint der Fall zu sein. Ist schon seltsam, daß dann beide 512er-Riegel zusammen nicht funktionieren...

    *ratlos*
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi
    starte mal den SystemProfiler und gehe zu Hardware>Diagnose und schaue nach, was da steht.
    Bei den Alu-books war das Problem, daß der Lowerslot einfach kaputt ging und der Riegel darin nicht erkannt worden ist. Allerdings war dieses Problem damals hauptsächlich bei den 1,5 bzw. 1,67 Ghz Modellen. Es gab sogar ein Reparaturverlängerungsprogramm von Apple.

    Mein PB hab ich seit gut 2 Wochen aus der Reparatur zurück, hatte das selbe Problem.

    Entweder Reparatur (gut 600 Euro > gebrauchtes Mainboard) oder du schaffst dir einen 1 GB-Riegel an, was in den meisten Fällen die günstigere Alternative ist.

    Gruß yew
     
  5. MacLars

    MacLars New Member

    Die Hardware-Diagnose sagt mir:

    Zuletzt ausgeführt: 07.03.08 16:03
    Ergebnis: Fehlgeschlagen
    Fehlerart: Speicher
    Speicher-Steckplatz: SODIMM0/J25LOWER

    Also ist wohl der untere Steckplatz defekt. Allerdings wundert mich dann, daß, wenn nur dieser Steckplatz mit einem der 512er-Riegel belegt ist, der Rechner ohne Probleme arbeitet... Nur wenn beide Steckplätze belegt sind, wird nur der obere erkannt.

    Ein Adressierungsproblem habe ich wohl nicht, weil ich gestern mal einen 1GB-Riegel in den oberen Steckplatz eigebaut habe und der ohne Probleme komplett erkannt wurde.

    Dann werde ich wohl mal einen 1GB-Riegel kaufen...
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi
    wenn es wirklich auch das gleiche Problem wie bei vielen anderen der Alu-Serie sein sollte, ist immer nur der Lower-Slot davon betroffen. Der Upper-Slot arbeitet einwandfrei.

    Bei mir kam es dann soweit, dass auch der Riegel darin nach einer gewissen Zeit kaputt war. Wenn nur ein Riegel in diesem Slot war, ist der Rechner gar nicht mehr hochgefahren.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen