RAM testen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Selina, 24. Mai 2003.

  1. Selina

    Selina New Member

    hallo, gibt es ein Programm, mit dem man den RAM und vielleicht auch die festplatte ausführlich testen kann? Oder macht das alles apples erste hilfe auch?

    (pb g4, os9)

    gruß, selina
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    In gewissem Umfang macht das die Apple Hardware Test CD. Umfangreiche RAM-Tests kommen z. B. mit TechTool Pro.
     
  3. quick

    quick New Member

  4. MacS

    MacS Active Member

    RAM testen ist per Software schwierig!
    1. Muss ja das Programm und natürlich auch das OS im RAM sein, also kann man den Test auf diesen Bereich nicht anwenden.
    2. finden die diese Programm nur äußerst selten was. Wenn überhaupt, muss man das Programm wie GaugePro für Stunden, besser über Nacht laufen lassen. Aber dennoch ist zweifelhaft, ob Fehler wirklich entdeckt werden.

    Besser ist es, die DIMMs einzeln herauszunehmen, und anschließend mit dem Restspeicher den Rechner laufen lassen und checken, ob der Rechner wieder einfriert. Das muss man dann solange durchführen, bis man alle DIMMs mal draußen hatte. Ein andere Möglichkeit ist die, dass man einen Händler kontaktiert, der einen Hardware-DIMM-Tester hat.

    Bei der Gelegenheit sei nochmal darauf hingewiesen, dass beim Ein- und Ausbau gewisse Sicherheistvorkehrungen im Umgang mit DIMMs zu beachten sind, um zu verhinden, dass elektrostatische Entladungen deines Körpers nicht die DIMMs himmeln. Solche Spannungsstöße sind meist nicht spürbar, könenn aber schon bei Berühung der Kontakte zu Schäden führen, die dann zu sporadisch auftretenden Fehlern führen.

    Die Festplatte prüft man mit Erste Hilfe, Disk Warrior oder Norton DiskDoctor, wobei Letzteres wohl besser nicht unter X anzuwenden ist, weil das wohl dann mehr neue Probleme aufwirft, als welche zu beheben. Unter 9 habe ich allerdings keine Probleme damit.
     

Diese Seite empfehlen