RAM - wo ausser DSP

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von yellowcat, 3. August 2004.

  1. yellowcat

    yellowcat New Member

    Hier hatte ich schon mal gefragt:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=95912

    also wo gibt es RAM das garantiert in meinem G4 läuft?
    Bitte NICHT bei dsp, die sind ja wohl etwas be-#$%&.
    SECHZEHN ja 16 euro für den Versand von 2x30 g. :confused:

    Ich habe nachgesehen das kostet mit der Post 2,50!!!


    Und sie weigern sich die Mehrwertsteurnummer zu akzeptieren, damit darf ich das dort gar nicht kaufen!

    hier die Ausrede:

    Sehr geehrte Frau xxxxx,

    genauso wie Sie muessten wir MwSt.-freie Lieferungen an das
    Finanzministerium melden; der Buero-Aufwand dafuer betraegt geschaetzt
    ca. 1 Stunde pro Sendung - dieses kann von uns nicht geleistet werden.


    Viele Gruesse

    Frank Boehm / DSP

    Ach ja : er muss garnichts melden wenn er unter 30.000 Euro/Monat ausführt. Und die Meldung ist nicht PRO SENDUNG. Also vergiss diese Leute, die haben keine Lust zu verkaufen.
    Neulich bestlellte ich Computerteile in RAMstein (leider verkauft er keine Mac RAMs, trotz des schönen Namens) da war der Versand für zwei Kilo versichert 8 euro und die TVA auch gar kein Problem.

    Natürlich suche ich immer noch SDRAMs. Bei jemand der EG Steuernummern kennt und nicht 16 euro Versand für einen Brief von 100g will.
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Versuche mal Cyberport, die sind auch recht preiswert.

    cyberport.de
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

  4. thiesbert

    thiesbert New Member

    Geh mal zu Vobis. Da habe ich fuer mein Ibook G4 einen 512MB Steinchen gekauft und nur 99€ bezahlt.
    Das Beste, da konnte ich mir soagr aussuchen von welcher Firma der sein sollte, alle den gleichen Preis.
    Es gab Infineon, Samsung und Swissbit usw.
    Bei DSP berkaufen dioe dir auch die Swissbit-Riegel, das sind genau die gleichen, nur 20€ teurer.
    Wenn etwas nicht gehen sollte, dann meinte der VobisHeini, dass das mit Umstausch gar kein Problem sei.

    Seitdem haben meine Freundin und noch ein Freund sich fuer ihre G4 Ibooks dort mit Ram eingedeckt und sind auch zufrieden.

    peace

    thies
     
  5. yellowcat

    yellowcat New Member

    Hier das Ergebnis:
    Cyberport gibt leider nicht an, ob sie die Steuer abziehen .
    Eine funktionierende Telefonnummer haben die auch nicht, keine der Nummer geht. Wahrscheinlcih die deutsche Version von 08... Nummern.

    es steht auch nicht da, ob die chips zum G4 AGP kompatibel sind. also lieber nicht.
    Vesandkosten von 15 euro finde ich immer noch zuviel für einen Brief von maximal 250g. Unangenehm fiel mir auch auf, dass die sich nicht auf eine sprache einigen können -ein wort englisch wie store und dann ein wort deutsch. usw. Hier sagt man »upgradez votre franglais:)«

    Vobis hat ein sehr eingeschränktes Angebot, Unter Apple findet man leider nichts ausser vollständigen rechnern und widgets. Also suchfunktion probiert. gleiche Frage wie oben: Keine angaben zur Kompabilität. Vorbildlich ist die klare Bestellanleitung, auch das mit der Steuer ist klar und deutlich, bloss auf meine Mail zu G4 AGP leider keine Antwort.

    Die beste Erfahrung soweit war digital planet. Die Steuer kein Problem, ja sicher wir können das auch als einschreiben schicken und sehr hilfsbereit am Telefon. Natürlich sind die SDRAMs für G4 450 geeignet wurde sofort bestätigt.
    Also werde ich dort am Montag bestellen. (Ab dann kann mein Konto Auslandüberweisungen zum neuen tarif von 0,3 euro)
     
  6. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo Yellowcat.

    Ich gehe mal davon aus, das die Versender die Speicherriegel als Paket senden. Die Ware ist sonst nicht versichert und Du bekommst keinen Ersatz wenn die Sendung verloren geht.

    Nur mal so zur Info.

    Wobei ein entsprechendes Paket innerhalb Deutschlands 6,70 Euro kostet (Post, bzw. DHL)

    Gruss

    Fiete
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    hier die Liste der Computer und welche Ram's eingebaut werden müssen oder können. Damit hast du die Möglichkeit auch beim PC-Höker zu kaufen.

    Schreib doch mal, wie es ausgegangen ist.

    Gruß
    Klaus
     
  8. yellowcat

    yellowcat New Member

    nun ich hatte es schonmal woanders gesagt:

    Ich habe mich auch an diese Tabelle gehalten und zwei PC 512er für meinen G4 /450 bestellt.
    Ergebnis:
    Bei mir liefen sie garnicht. NICHT erkannt, nichtmal als 4MB.
    Also habe ich sie beim Nachbarn im G3 ausrprobiert. Bei dem hatte ich vorher alle meine SDRAMMs von 32-256 ausprobiert und er nam immer nur die Hälfte. bei allem über 64MB.

    Der Nachbar hat sie mir gottseidank für die 133 Euro mit Versand als 2X 256 abgekauft. Denn 140 Euro /512 Mo ist leider normal in Frankreich.

    Und ich frage mich immer noch was da bei mir nicht ging. Im Handbuch meines G4 steht etwas von 64x64 aber so klar ist mir das leider nicht. Welche Chips müssen denn auf der Karte drauf sein? Und wie viele? Auf beiden Seiten oder 1seitig?


    jetzt versteht ihr sicher, warum ich da vorsichtig bin. Besonders falls ich sie im Ausland bestelle.

    Klar dass ich erzählen werde wie es ausgeht. Und falls es alles klar geht kaufe ich in 1-2 Monaten einen Beschleuniger bis dahin kann ich ja noch überlegen ob sonnet oder Fastmac. :cool:

    Kleine Versandbemerkung: Ich importiere hauptsächlich Fahrzeugteile und Schrauben. Daher weiss ich dass deutsche Einschreiben bei mir immer ankommen und dass es mit DPD Hamburg- 1oo km von Bordeaux 10 Euro kostet bis 5 kg.
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Mich kannst du anmailen, halte das für sinnvoller.
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    HÄ?
    Warum anmailen? Er kauft doch jetzt bei Digitalplanet oder nicht?

    Gruß
    Kalle
     
  11. Macziege

    Macziege New Member


    Ich habe nochmal einige Informationen gefunden

    "Installieren einer Speichererweiterung

    Sie können den Arbeitsspeicher (DRAM) Ihres Computers durch die Installation von DIMMs (Dual Inline Memory Modules) in den vier DRAM-DIMM-Steckplätzen auf der Hauptplatine des Computers erweitern.

    Der DRAM kann auf maximal 1536MB erweitert werden. Die
    Größe des in Ihrem Computer installierten DRAMs und Video- speichers können Sie mit Hilfe des Programms „Apple System Profiler“ ermitteln.

    Wenn Sie 512MB DIMMs installieren, müssen diese 256MBit Komponenten besitzen.

    256MB DIMMs mit 256MBit oder 128MBit Komponenten können ebenfalls verwendet werden.

    Sie können DIMMs unterschiedlicher Größe in beliebiger Reihenfolge und in jedem beliebigen Steckplatz installieren. Informationen über die Kompatibilität dieser DIMMs finden Sie im Apple Macintosh Produktkatalog auf der Apple Web-Site unter der folgenden Adresse:

    http://www.apple.com/guide

    Die DIMMs müssen den folgenden Spezifikationen entsprechen:
    „PC-100“ SDRAM (Synchronous DRAM) 3,3 V 64Bit breite, 168-polige Module m Maximal können 16 Speicherbausteine auf den DIMMs installiert sein. Ungepuffert; verwenden Sie keine SDRAM-Module mit Registerausgängen oder gepufferte
    SDRAM-Module. Die Höhe darf 2,0" (5,08 cm) nicht überschrei-ten.
    Öffnen Sie die Halterungen an den DRAM-DIMM-Steckplätzen, die Sie verwenden wollen, indem Sie die Halterungen nach unten drücken. WICHTIG DIMMs älterer Macintosh Computer sind nicht mit Ihrem Power Mac G4 kompatibel. Nur die „PC-100“ DIMMs der neusten Power Macintosh G3 und G4 Computer und Server sind mit denen Ihres Computers kompa- tibel. Ältere DIMMs dürfen nicht verwendet werden, obwohl sie ebenfalls in die DRAM-DIMM-Steckplätze passen.

    Installieren interner Erweiterungen 57
    2. Richten Sie das DRAM-DIMM wie in der Abbildung gezeigt über dem DRAM-Steckplatz aus und setzen Sie es ein. Die Halterun-gen schließen sich dabei automatisch.
    3. Schließen Sie den Computer.
    WICHTIG Berühren Sie die Steckkontakte nicht. Halten Sie das DIMM nur an den Rändern. DRAM-DIMM (Ihre DIMMs und die Komponenten darauf können anders als hier gezeigt aussehen.)
    Halterung (Am Steckplatz Ihres Computers sehen Sie eine oder zwei dieser Halterungen. Die Halterungen müssen geöffnet sein, damit Sie das DIMM einsetzen können.)

    Es gibt nur eine Möglichkeit, DRAM-DIMMs korrekt einzusetzen. Achten Sie darauf, die Aussparungen in den DIMMs exakt mit den Stegen im Steckplatz auszurichten. Die Halterungen müssen (wie hier gezeigt) geöffnet sein. Drücken Sie das DIMM in den Steckplatz, bis es einrastet. Die Halterungen schließen sich dabei automatisch.
    Steckkontakte Aussparungen DRAM-Steckplatz (1 bis 4) Stege (im Steckplatz)"

    Ich hoffe, das hilft noch ein bisschen.

    Klaus
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ich mach das Ganze mal etwas kürzer:

    1. Kauf dir SD-RAM bei Digitalplanet
    2. Einbauen
    3. Viel Spass

    :D

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen