Randbemerkung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von elektronikengel, 25. Mai 2005.

  1. Eigentlich erfüllt unsere kommende Bundeskanzlerin beinahe alle Eigenschaften einer Minderheit aus der Sicht patriarchalischer Politik: sie ist weiblich, kommt aus dem Osten. Wäre sie lesbisch, wäre das Klischee perfekt.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ein derartiges Outing würde mich in den nächsten Wochen nicht verwundern und ist sicherlich nicht schlecht für den Wahlausgang :)
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    -vielleicht wird sie es noch. Was tut man nicht alles um Kanzlerin zu werden.
    Guido ist ja auch schon schwul für die Karriere. Da hätten sie wenigstens etwas gemeinsam.

    Gruß
    Pahe
     
  4. Nach der Scheidung vielleicht soetwas wie "bekennende Junggesellin". Ganz in der Art von Guido Westerwelle.
     
  5. donald105

    donald105 New Member

    Fehlt noch schwarz(-häutig) und jüdisch.
    Wenn das Frau-Sein als kriterium für eine minderheit reicht, fehlt der mathematische sachverstand auf grundschulniveau. Honey - wir sind mehr!
    :biggrin:
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es kommt viel besser. Sie heiratet Schwätzerwelle und adoptiert das Stoiberlein. Und dann gibts die Faust in die Fresse für alle, die die Backpfeifen der jetzigen Regierung nicht mehr haben wollten.
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mir ist wichtig, dass sie nicht dumm ist.
     
  8. Ich weiß doch, Donaldinho. Jüdisch, schwarz, lesbisch, weiblich - aus dem Osten kommend - sucht "schnellen Brüter" und Bundeskanzleramt.
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    Dauerwelle ist kein bekennender junggeselle. Er hat einen langjährigen LAG, den er seit Wowis erolgen auch schon mal durch die gesellschaften schleift.
    Nur verheiratet ist er nicht.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Auf Anhieb fallen mir nur Maggie Thatcher und Indira Ghandi ein. Wen gibt’s denn da noch, in vergleichbar leitender Position?
     
  11. Eben, Westerwelle bekennt sich nur zu seinem LAG, nachdem Wowi vorangegangen ist. ("Bekennder Junggeselle" stand einmal auf seiner Homepage). Johannes Rau bekennt sich immer noch nicht dazu.
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    Ne. Haut nicht hin.
    Was das hirn ausspuckt ist entscheidend, nicht der körper, in dem es steckt.
    Doof finde ich nämlich, wenn ich höre: >genau! Jetzt muss doch mal ne frau ran.<
    So ein quatsch. Ich will keinen zögling vom dicken als kanzler, ganz gleich was für ne frisur er /sie hat und was in der unterwäsche zu finden ist.
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    Ich sprach von Frauen. Frauen sind keine minderheit. Wenn sie bei dir nur in führungspositionen vorkommen, würd ich mich wundern.
     
  14. Ich finde, daß endlich einmal eine Frau mit Hitlerbart und liberalen Ansichten "ran" soll. Was ihr Hirn "ausspuckt", interessiert mich nicht so sehr...
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    Können wir uns drauf einigen das wir das an dieser Stelle nicht weiter detaillieren :kotz:
    Ohne Frau Merkel zu nahe treten zu wollen - aber das wäre dann doch ein hauch zuviel Information.
     
  16. kawi, du bist schmaler geworden. Dir geht es wahrscheinlich sehr gut. Regelmässig essen verschleimt den Intellekt.
     
  17. donald105

    donald105 New Member

    Äh - hab ich nicht präzise formuliert. Verzeihung.
    Ich meinte nicht zu waschende wäsche, sondern die schamhaft bedeckten primären und sekundären geschlechtsmerkmale.
    Die interessieren mich nämlich nicht bei amtsträgern. Weder so noch so.

    (Jetzt hätte ich doch beinah gesagt: weder links noch rechts. :eek:) )
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich wußte gar nicht, daß Johannes Rau Junggeselle ist. Seine Frau leitet doch die Hermann Lietz-Schule auf Spiekeroog
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ach so. Dann habe ich mich ein bisschen verklickt. Ich wusste nicht, dass das ein Fred für Gesellschaftsnachrichten sein sollte.
     
  20. Du hast Recht, maiden. Rau ist schwul und verheiratet. Was die ehemaligen Bundespräsidenten immer nur mit den Nordseeinseln haben? Herzog auf Amrum, Rau auf Spiekeroog...
     

Diese Seite empfehlen